Sprungziele
Inhalt

Lesungen in Limburg

2024

Montag, 4. März, 19.00 Uhr
Lesung mit Stephanie Bartsch
Frau Bartsch reist sich zusammen
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Frauenbüro der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn statt.

Donnerstag, 23. Mai, 19.00 Uhr
Lesung mit Tom Hillenbrand
Die Erfindung des Lächelns

Die Lesungen finden in den Kunstsammlungen der Stadt Limburg (Historisches Rathaus, Fischmarkt 21, 65549 Limburg a. d. Lahn) bei freiem Eintritt statt.
Eine Anmeldung telefonisch (06431 203-912) oder via E-Mail (kulturamt@stadt.limburg.de) ist wünschenswert.

Änderungen vorbehalten!


Podcast aus dem Jahr 2021 zum Limburger Lesedom - viel Spaß beim Hören.

  • Dichtung und Wahrheit in der Rechtsmedizin - Video

    In Rechtsmedizin - Dichtung und Wahrheit klären Prof. Marcel A. Verhoff, Direktor des Instituts für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums in Frankfurt am Main, und Vanessa Nischik zum einen die Klischees auf, die der Rechtsmedizin als solche und dem Beruf des Rechtsmediziners anhaften, und geben zum anderen einen realen Einblick in den Alltag eines solchen. Es geht um rechtsmedizinische Themen, Erfahrungen, Emotionen, Gerichtsprozesse und natürlich über wahre Fälle. Regelmäßig sind auch spannende Gäste mit dabei, wie zum Beispiel der Kriminalbiologe Mark Benecke, der Tatort-Rechtsmediziner Joe Bausch und der Leiter des Instituts für Rechtsmedizin der Charité und Autor, Prof. Michael Tsokos.










Randspalte

Kontakt

Dr. Anna Vössing Amtsleiterin Kulturamt

Fischmarkt 21
65549  Limburg a. d. Lahn

  • Telefon: 06431 203-915
  • E-Mail
  • Raum: H1

Tanja Schnatz

Fischmarkt 21
65549 Limburg a. d. Lahn

  • Telefon: 06431 203-912
  • Fax: 06431 203-918
  • E-Mail

Partner