Sprungziele
Inhalt

Radfahren

Radverkehr, Fahrradabstellanlagen und Radwege

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft 


Warum Radfahren?

Die Fahrt mit dem Rad ist

  1. oftmals zeitsparender als die Fahrt mit dem Pkw.
  2. günstiger als mit den anderen Verkehrsmitteln
  3. gesund und hält fit
  4. umwelt- und klimaschonend, keine Schadstoffe, kein Lärm
  5. platzsparend. Nicht nur im Straßenraum braucht man weniger Platz, auch die Parkplätze liegen meist direkt vor dem Ziel.

Was macht Limburg für den Radverkehr?

  1. Das Radverkehrskonzept wird entwickelt.
  2. Es werden Fahrradstraßen eingerichtet.
  3. Die Einbahnstraßen werden für Radfahrer in Gegenrichtung geöffnet.
  4. Sichere Führung an Knotenpunkten wird gewährleistet.
  5. Vermehrt werden Radabstellanlagen im Stadtgebiet angeboten.
  6. Es werden stetig neue Fahrradwege und Schutzstreifen umgesetzt. 


Radverkehr aktuell

Die aktuellen Projekte der Stadt Limburg

 

Radverkehrsführung / Radverkehrsregeln

Fahrradabstellanlagen

Es werden verschiedenen Fahrradabstellanlagen im Stadtgebiet von Limburg angeboten. Offene Fahrradabstellanlagen, Fahrradboxen und darüber hinaus auch Lademöglichkeiten für E-Bikes und Pedelecs.

  • Um sichere Abstellmöglichkeiten für Fahrräder zu bieten, besteht in Limburg a. d. Lahn ein großes Angebot an Fahrradabstellanlagen.
  • Fahrradeinstellboxen garantieren Ihnen die Sicherheit für Ihr Fahrrad und sind witterungsfest verschlossen, während Sie unterwegs sind.

Fahrradboxen mieten

Jede Fahrradeinstellbox ist mit einer Steckdose zur Ladung von E-Bike Akkus ausgerüstet. Die Stromkosten sind in der Mietgebühr enthalten.

Die Vermietung erfolgt durch den Stadtlinienverkehr Limburg.

Mobilitätszentrale Limburg

Bahnhofsplatz 2
65549 Limburg a. d. Lahn

Die Miete beträgt:

  • für eine Woche 2,50 Euro
  • für einen Monat 6,00 Euro
  • für ein Jahr 60,00 Euro

Die Kaution beträgt:  166,60 €

Informationen zum Mietvertrag

Verfahren

Abschluss eines Mietvertrages mit dem Stadtlinienverkehr Limburg. Das Mietverhältnis kann mit jedem beliebigen Tag begonnen werden.

Vereinbarung eines Termins zur Schlüsselübergabe an dem jeweiligen Ort der Fahrradeinstellbox

Leistung der Miete und der Kaution in bar oder durch EC-Karte mit Pin bei der RMV-Mobilitätszentrale Limburg (bei Vermietungszeitraum von einer Woche oder einem Monat oder bei der erstmaligen Vermietung für ein Jahr). Sofern das jährliche Mietverhältnis nicht gekündigt wird, ist die Folgemiete auf ein Konto der Stadtkasse Limburg zu überweisen.

Schlüsselübergabe findet vor Ort statt.

Schlüssel

Der Vermieter erhält 2 Schlüssel. Beim Vermieter verbleibt ein Schlüssel, mit dem im Bedarfsfall die Fahrradeinstellbox des Mieters geöffnet werden kann.

Strom

Die Entnahme des Stroms ausschließlich zum Laden der Akkus von Elektrofahrrädern ist für den Mieter unentgeltlich.

Strom

Strom

Kündigung

Durch den Vermieter ist bei missbräuchlicher Nutzung oder nicht rechtzeitiger Zahlung eine außerordentliche Kündigung mit sofortiger Wirkung möglich. Eine Erstattung der Miete für die restliche Vertragslaufzeit findet in diesen Fällen nicht statt. Eine vorzeitige Kündigung des Mieters ist bei einer Vermietung für den Zeitraum einer Woche beziehungsweise eines Monats nicht möglich. Bei einer Vermietung für den Zeitraum eines Jahres kann der Mieter jeweils zum Monatsende schriftlich kündigen. Wird das jährliche Mietverhältnis vorzeitig gekündigt, beträgt die Miete für jeden Monat 6,00 €, höchstens jedoch 60 €.

Beendigung des Mietverhältnisses

Vereinbarung eines Termins zur Rückgabe der Mietsache und der Schlüsselrückgabe

Schlüsselrückgabe an dem jeweiligen Ort an der Fahrradeinstellbox

Mitteilung einer Kontoverbindung des Mieters zur Erstattung eventuell überzahlter Beträge bzw. evtl. nicht in Anspruch genommener Kaution

Sofern aufgrund Schlüsselverlust ein neuer Schließzylinder und neue Schlüssel beschafft werden mussten, sind durch den Mieter auch die dadurch entstehenden Versandkosten zu begleichen. Daneben haftet ausschließlich und in Höhe sämtlicher Kosten der Mieter für Schäden an der Mietsache, soweit diese von ihm zu vertreten sind.

Ausschluss der Haftung des Vermieters

Für die Benutzung der Mietsache wird vom Vermieter keine Haftung oder Versicherungsschutz übernommen, insbesondere nicht bei Beschädigungen oder Diebstahl der eingebrachten Gegenstände.
Der Vermieter haftet ausschließlich für durch ihn/ seine Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden.

Mobilitätszentrale Limburg

Bahnhofsplatz 2
65549 Limburg a. d. Lahn

E-Bike-Ladestationen

Die E-Bike-Ladestation besteht aus drei Schließfächern sowie einem Fahrradständer, in dem jeweils ein Stromanschluss zum Aufladen von zum Beispiel Fahrrad-Akkus enthalten ist.

Die Schließfächer sind groß genug, um Kleingepäck wie Fahrradtaschen oder -helme unterzubringen. So ist dann ein unbeschwerter Spaziergang möglich.

Verriegeln und Öffnen der Schließfächer erfolgt über einen SMS-Code. Eine Anleitung befindet sich an der Ladestation.

Die Nutzung von Schließfach und Lade-Funktion sind kostenfrei. Die Ladestation ist ein Gemeinschaftsprojekt der Energieversorgung Limburg GmbH und der Stadt Limburg.

Belegung E-Bike-Ladestation (Aktualisierung alle 60 Sekunden)

Bike+Ride-Offensive

100.000 neue Fahrradabstellplätze bis Ende 2022

Das Kooperationsprojekt der DB Station&Service AG und des Bundesumweltministeriums im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative unterstützt Kommunen, neue Fahrradstellplätze an Ihrem Bahnhof zu errichten. Ziel ist, die Bahnhöfe für den Umstieg vom Auto aufs Fahrrad in Kombination mit der Bahn attraktiver zu machen.


Radwege

Der Radroutenplan zeigt die Fernradwanderwege des Landes Hessen sowie Radwegeverbindungen an. Zudem werden nützliche Informationen und Services zur Verfügung gestellt: Neben dem allgemeinen Routenplaner gibt es auch Höhenprofile, Hinweise zu Sehenswürdigkeiten und GPS-Tracks zum Herunterladen.

https://radroutenplaner.hessen.de/

Hessischer Radfernweg R7

Von der Lahn bis zur Werra (215 km)

Hessischer Radfernweg R8

Westerwald- Taunus- Bergstraße (310 km)

Radweg deutsche Einheit

Von Bonn aus durch sieben Bundesländer nach Berlin (1.100 km)

https://www.radweg-deutsche-einheit.de/home/

Lahnradweg (Lahntalradweg)

Von der Lahnquelle am Lahnkopf bei Netphen im Siegerland bis zur Mündung der Lahn in den Rhein in Lahnstein (245 km)

https://www.daslahntal.de/radwandern/lahnradweg/


Randspalte

Kontakt

Marc-Niklas Minor

Über der Lahn 1
65549 Limburg a. d. Lahn

  • Telefon: 06431 203-406
  • E-Mail
  • Raum: 313

Muyessire Laux Abteilungsleiterin Abteilung für Verkehrsplanung

Über der Lahn 1
65549 Limburg a. d. Lahn

  • Telefon: 06431 203-356
  • E-Mail
  • Raum: 311

Partner