Inhalt

Informationen zur Bürgermeister-Stichwahl am 14. März


Zu den Wahlergebnissen (vom 14. März 2021)

Am Sonntag, 28. März, findet in Limburg die Bürgermeister-Stichwahl statt. Mit Stefan Laux und Dr. Marius Hahn stehen dabei die beiden Kandidaten zur Wahl, die beim ersten Wahlgang am 14. März die meisten Stimmen auf sich vereinigen konnten. Als Wahlleiter fungiert der 1. Stadtrat Michael Stanke.

Die zum 14. März verschickte Wahlbenachrichtigung ist auch für die Bürgermeister-Stichwahl gültig, mit ihr kann im Wahllokal direkt gewählt oder auch Briefwahl beantragt werden. Wer bereits beim ersten Wahlgang der Bürgermeisterwahl am 14. März von der Briefwahl Gebrauch gemacht hat, erhält die Briefwahlunterlagen automatisch auch zur Bürgermeister-Stichwahl zugeschickt (sofern der erneuten Zuschickung nicht ausdrücklich widersprochen wurde). Wer im ersten Wahlgang die Möglichkeit der Briefwahl nicht genutzt hat, dies bei der Stichwahl jedoch nun machen möchte, kann die Briefwahl sowohl online wie auch im Wahlamt im Rathaus, Werner-Senger-Straße 10, 65549 Limburg, beantragen.

Am Tag der Bürgermeister-Stichwahl stehen in der Stadt insgesamt 14 Wahllokale zur Verfügung, aufgrund des erwarteten hohen Briefwahlanteils, beim ersten Wahlgang lag der Anteil bei rund 70 Prozent, gibt es zudem 14 Briefwahlbezirke.

Wie kann ich meine Stimme abgeben?

Eine Stimmabgabe ist am Wahltag in einem der in der Stadt befindlichen Wahllokale zwischen 8 und 18 Uhr möglich oder per  Briefwahl.

Online-Beantragung von Briefwahlunterlagen

Wer bereits für die Wahl am 14. März Briefwahl beantragt hatte, bekommt die Wahlunterlagen automatisch für die Bürgermeister-Stichwahl am 28. März zugeschickt (sofern der erneuten Zuschickung nicht ausdrücklich widersprochen wurde); wer bisher die Möglichkeit der Briefwahl nicht genutzt hat, davon jedoch bei der Stichwahl Gebrauch machen möchte, kann die Briefwahlunterlagen online bis Mittwoch, 24. März, 12 Uhr, beantragen.  

Zur Onlinebeantragung der Briefwahlunterlagen

Zur Online-Beantragung der Briefwahlunterlagen

Weitere Möglichkeiten zur Beantragung der Wahlunterlagen sind:

  • per Fax unter der Telefonnummer (06431) 203-367,
  • als E-Mail an info@stadt.limburg.de
  • per Post an die folgende Adresse

Stadt Limburg
Wahlamt
Werner-Senger-Straße 10
65549 Limburg

Eine telefonische Order der Unterlagen ist nicht möglich!

Das Wahlamt ist geöffnet
  • Montag 8.30 bis 12 Uhr,
  • Dienstag 7.30 bis 12 Uhr
  • Mittwoch 8.30 bis 14 Uhr
  • Donnerstag 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr
  • Freitag von 8.30 bis 12 Uhr

Wo finde ich das Wahlamt?

Zum Wahlamt geht es durch einen Nebeneingang (zwischen dem alten und dem sogenannten neuen Rathaus), der nach nur wenigen Stufen direkt auf die Ebene des 1. Stocks führt, in dem sich das Wahlamt über mehrere Zimmer verteilt.


Pressemitteilungen