Inhalt

Brennholz vom Schafsberg

Auf dem Limburger Schafsberg sind die Fäll- und Rückarbeiten beendet. 
Nach Angaben von Revierförsterin Nadine Ströbele von HessenForst stehen nun noch einige abschließende Arbeiten an, dazu gehören Arbeiten an den Wegerändern sowie an den Wegen selbst. Möglicherweise kommt es in den nächsten Tagen auch noch zu Abfuhr von Stammholz, für das sich Käufer gefunden haben. Für Limburger besteht auf dem Areal nun die Möglichkeit, sich mit Brennholz zu versorgen. Wer Interesse hat, kann sich mit Revierförsterin Nadine Ströbele während ihrer Bürozeiten donnerstags in der Zeit von 16 bis 18 Uhr telefonisch im Homeoffice unter Tel. (06474) 883608 oder per E-Mail an Nadine.Stroebele@forst.hessen.de in Verbindung setzen.