Sprungziele
Inhalt

Verleihung der Ehrenbezeichnung Stadtältester oder Stadtälteste

Die Stadt kann Bürgern, die als Stadtverordnete, Ehrenbeamte, hauptamtliche Wahlbeamte oder als Mitglied eines Ortsbeirates insgesamt mindestens zwanzig Jahre ihr Mandat oder Amt ausgeübt haben und sich um das Wohl der Stadt verdient gemacht haben, die Ehrenbezeichnung „Stadtälteste“ und "Stadtältester" verleihen. Entsprechendes gilt für die Mitgliedschaft ausländischer Einwohner im Ausländerbeirat.
Im Regelfall soll die Ehrung beim Ausscheiden aus dem Mandat oder Amt vorgenommen werden.

Stadtälteste der Stadt Limburg* (mit Datum der Verleihung der Ehrenbezeichnung)

  • Erika Fachinger (11.07.1990)
  • Dipl. Ing. Werner Schmich (16.12.1993)
  • Elisabeta Brötz (06.11.1997)
  • Heinrich Poth (06.11.1997)
  • Dieter Zell (06.11.1997)
  • Ellen Ditzel (10.12.2001)
  • Dr. Klaus Wolf (10.12.2001)
  • Anita Buckard (05.12.2011)
  • Heinz-Georg Jung-Diefenbach (05.12.2011)
  • Ernst Weißer (05.12.2011)
  • Ulrich-Maria Werner (05.12.2011)
  • Josef Will (05.12.2011)
  • Franz-Josef Zeidler (05.12.2011)
  • Helmut Geis (28.11.2016)
  • Hilde Günther (28.11.2016)
  • Walter Hartmann (28.11.2016)
  • Bernhard Müller (28.11.2016)
  • Hermann Muth (28.11.2016)
  • Dieter Nink (28.11.2016)
  • Reinhard Penner (28.11.2016)
  • Heinz Theo Schäfer (28.11.2016)
  • Ortwin Schlensog (28.11.2016)
  • Erwin Spiekermann (28.11.2016)
  • Leo Vanecek (28.11.2016)
  • Kurt Weyrauch (28.11.2016)
  • Valentin Bleul (19.07.2022)
  • Elke-Lore Fehr (19.07.2022)
  • Richard Hasselbächer (19.07.2022)
  • Hans-Jürgen Ludwig (19.07.2022)
  • Helmut Münz (19.07.2022)
  • Bernhard Schmitt (19.07.2022)
  • Bernd Stein (19.07.2022)
  • Christa Olbertz (19.07.2022)

*Bereits verstorbene Stadtälteste sind nicht genannt.

Partner