Sprungziele
Inhalt

"so ist leben" in den Kunstsammlungen

Der Limburger Magistrat und der Förderkreis Bildende Kunst Limburg laden zur Eröffnung der Ausstellung „so ist leben“ in die Kunstsammlungen der Stadt Limburg (Historisches Rathaus, Fischmarkt 21) ein. Die Präsentation wird am Freitag, 5. Juli 2024, um 19 Uhr von Bürgermeister Dr. Marius Hahn eröffnet. Sie zeigt eine ausgewählte Sammlung von beeindruckenden Fotografien, die der gebürtige Holzheimer und Fotojournalist Reinhard Langschied der Stadt Limburg übergeben wird. 

Bilder aus den beiden Büchern „Limburger Gesichter“ bestimmen in den kommenden Wochen das Gesicht der Kunstsammlungen der Stadt Limburg. Aber nicht nur die beindruckenden Porträts von Limburgerinnen und Limburgern laden zu einem Besuch der Ausstellung ein, sondern auch die Sammlung von Aufnahmen aus vielen Ländern der Erde. Motive aus der Heimat haben ihren Platz ebenfalls in den Kunstsammlungen gefunden. Zwei Panoramabilder aus dem Landkreis Limburg-Weilburg vervollständigen die Präsentation und spiegeln die Schönheit unserer Heimat wider.

Obwohl Reinhard Langschied nie in Limburg gewohnt hat, ist auch er ein Limburger Gesicht: Hier ging er zur Schule, hier arbeitete er viele Jahre als Redakteur bei der Nassauischen Neuen Presse, hier war er Mitglied der bekannten Band „Anyone Exact“, zählt zu den Gründervätern des Jugendprojektes Kalkwerk und präsentiert nun seine dritte Ausstellung in den Kunstsammlungen der Stadt Limburg, die bis zum 18. August 2024 zu folgenden Zeiten geöffnet ist: Dienstag & Mittwoch: 8.30 bis 14 Uhr; Donnerstag bis Sonntag: 12 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Kunstsammlungen sind nicht barrierefrei. Das Altstadtparkhaus ist zwei Minuten Fußweg entfernt.

03.07.2024 

Partner