Sprungziele
Inhalt

Archivalie der Woche 183

Borromäusbibliothek

Die erste Archivalie der Woche im Jahr 2023 ist ein Foto der Borromäusbibliothek im Schloss. Sie befand sich dort, wo heute die Bibliothek und der Nutzerraum des Stadtarchivs ist.
Der Borromäus-Verein bzw. sein Vorläufer war in Limburg bereits um 1850 tätig. 1908 wurde eine allgemeine Volksbibliothek gegründet,
Beim Brand des Schlosses Anfang 1929 wurde die Borromäusbibliothek vernichtet. Nur die Bücher, die zu dem Zeitpunkt ausgeliehen waren, überstanden das Inferno. Glück im Unglück: Der Buchbestand war versichert. So war es möglich, die zerstörten Stücke zu ersetzen. Eine Folge des Schlossbrandes war die Verlagerung der Borromäusbibliothek ins Gesellenhaus, später befand sich die Einrichtung im St. Georgshof. Sie ist ein Vorläufer der heutigen Dom-Bibliothek.

Partner