Sprungziele
Inhalt

So werden Weihnachtsbäume richtig entsorgt

Nach wenigen Wochen haben sie ihren Dienst im Wohnzimmer oder an anderen Standorten in der Wohnung beendet und müssen weg, die Weihnachtsbäume. In Limburg gibt es verschiedene Möglichkeiten, sie zu entsorgen.  

Die braune Tonne der Abfallentsorgung des Landkreises steht zur Verfügung, erfordert allerdings den Akt der Baumzerkleinerung. Die anderen Möglichkeiten: Den Weihnachtsbaum in den Container am Betriebshof, Im Großen Rohr 4, werfen oder am kommenden Samstag, 14. Januar, die Möglichkeit nutzen, in Limburg eine von sieben Sammelstellen anzufahren und in den Ortsteilen die Bäume abholen zu lassen.

Die ersten Weihnachtsbäume haben schon den Weg in den Container am Betriebshof gefunden, diese Möglichkeit der Entsorgung bleibt bis Ende Januar bestehen. Leider sind aber auch schon die ersten Bäume einfach auf Plätzen in der Innenstadt abgestellt worden. Das ist eine illegale Müllentsorgung und damit eine Ordnungswidrigkeit.

Am Samstag, 14. Januar, werden in Limburg sieben Sammelstellen angeboten, an denen die Weihnachtsbäume abgeliefert werden können: Auf dem Marktplatz in der Ste.-Foy-Straße, am Friedhof, am Gemeindezentrum Blumenrod in der Bodelschwinghstraße, an der Goetheschule, im Einmündungsbereich Hubertusstraße/Krüsmannstraße, unter der Lichfieldbrücke (Westerwaldseite) und auf der Plötze. Dort stehen jeweils Container zur Verfügung, Mitglieder der Jugendfeuerwehr stehen bei der Entsorgung helfend zur Seite. Die Sammelstellen stehen von 8 bis 13 Uhr zur Verfügung.

Ebenfalls am Samstag, 14. Januar, sind in den einzelnen Stadtteilen die Jugendfeuerwehren unterwegs und holen die Weihnachtsbäume ab, in Lindenholzhausen übernimmt das Abholen der Bäume die CAJ, die Christliche Arbeiterjugend. Die Bäume sollten am frühen Morgen am Straßenrand abgelegt werden. Über eine Spende freuen sich die Jugendwehren wie die CAJ. Unterstützt wird das Einsammeln der Bäume durch die Firma Reusch, die Container zur Verfügung stellt. Die eingesammelten Weihnachtsbäume werden auf dem Betriebshofgelände gehäckselt.

Partner