Sprungziele
Inhalt

Partnerschaftstreffen auf 2023 verschoben

Das in Dietkirchen vorgesehene Partnerschaftstreffen mit Familien und Freunden aus Oudenburg wird auf das nächste Jahr verschoben.

An Pfingsten sollte in Dietkirchen das Partnerschaftstreffen mit Familien und Freunden aus der Partnerstadt Oudenburg stattfinden. Wie Bürgermeister Dr. Marius Hahn im Magistrat mitteilte, ist das Treffen erneut abgesagt worden. Der Bürgermeister sowie der Vorsitzende des Limburger Partnerschaftsvereins, Werner Bendel, waren zuvor von der Vorsitzenden des Arbeitskreises Oudenburg, Linda Eufinger, über die Absage informiert worden.

Aufgrund der immer noch besonderen coronabedingten Situation gibt es deutliche Hemmnisse, Gäste aufzunehmen beziehungsweise auch als Gast nach Dietkirchen zu reisen. Als neuer Termin für das Partnerschaftstreffen ist Pfingsten im kommenden Jahr vorgesehen. Dann soll auch das Jubiläum nachgeholt werden, denn die Partnerschaft zwischen Dietkirchen und dem belgischen Oudenburg besteht in diesem Jahr seit 50 Jahren. Das Partnerschaftstreffen steht seit dem Jahr 2020 an und musste nun bereits zum dritten Mal abgesagt werden.

Partner