Sprungziele
Inhalt

Wartungsarbeiten im Schiedetunnel

Am Dienstag, 29. März, beginnen im Schiedetunnel Wartungsarbeiten, die im Auftrag von Hessen Mobil durchgeführt werden.

Die Arbeiten finden in den Abend- und Nachtstunden statt. Zunächst wird in der Röhre gearbeitet, die in Richtung Innenstadt führt. Die Arbeiten beginnen am Dienstag um 20 Uhr und werden am Mittwoch, 30. März, um 5 Uhr beendet sein. Am Mittwoch um 20 Uhr beginnen dann die Arbeiten in der zweiten Tunnelröhre, ein Arbeitsende ist für Donnerstag, 31. März, 5 Uhr, eingeplant. Während der Arbeiten können die einzelnen Röhren nicht genutzt werden. Der Verkehr wird dann jeweils einspurig durch die Röhre geleitet, in der nicht gearbeitet wird.

Partner