Sprungziele
Inhalt

Neugierig auf den LahnStar

Am 1. Oktober löst der LahnStar in Limburg das AST (Anrufsammeltaxi) ab. Nach einer Vorstellung des neuen Angebots der Limburger Stadtlinie im Rahmen einer Pressekonferenz stand das LahnStar-Fahrzeug auch während der Summer Games zum Anschauen zur Verfügung, am Infostand des RMV gab es zudem noch viele Informationen zum neuen Angebot.

Die Summer Games, die in diesem Jahr in kleinerem Format in die Innenstadt zu Strandfeeling und guter Laune eingeladen hatten, nutzte die Stadtline zusammen mit dem RMV, um den LahnStar als On-Demand-Shuttle zu präsentieren. On demand bedeutet, die Fahrgäste werden auf Bestellung oder Abruf an über 200 Haltestellen in der Stadt abgeholt und dann sicher und sauber ans Ziel gebracht, das ebenfalls in Limburg liegen muss. Das Fahrzeug ist vollelektronisch unterwegs und verkehrt somit emissionsfrei. Die Ladeinfrastruktur stellt die Energieversorgung Limburg (EVL) zur Verfügung.

Neugierig inspizierten die Besucherinnen und Besucher den LahnStar, der mit eigenem Outfit in Limburg unterwegs sein wird. Fragen zu dem neuen Mobilitätsangebot gab es natürlich auch. So beispielsweise, was das Ganze denn koste (die Investitions- und Betriebskosten bis zum Jahr 2024 teilen sich Bund, Land, RMV und Stadtlinie zu unterschiedlichen Prozentsätzen) und wie der LahnStar in Verbindung mit einer RMV-Jahreskarte genutzt werden kann (für die Fahrt wird dann nur der Zuschlag in Höhe von 1,50 Euro fällig). Außerdem wurde von vielen Besuchern angeregt, ob es nicht möglich wäre, das Gebiet des LahnStar auf den ganzen Kreis Limburg-Weilburg auszuweiten, damit noch mehr Menschen das On-Demand-Shuttle nutzen können.

Interesse an dem neuen Angebot und Fahrzeug zeigte auch die kommunale Politik. Nach Angaben des begleitenden Teams am Stand wurde der LahnStar sehr positiv aufgenommen und die Besucherinnen und Besucher warten schon voller Vorfreude auf den 1. Oktober, wenn das Projekt an den Start geht.

Der Spaß durfte bei den Summer Games selbstverständlich auch nicht zu kurz kommen. Jung und Alt konnten am RMV-Stand ihre Geschicklichkeit an einem Wackeltisch testen und tolle Preise wie Sonnenbrillen, Regenschirme, Kühltaschen oder Malbücher gewinnen.

Partner