Sprungziele
Inhalt

Gesperrte Straßen und Plätze

In den nächsten Tagen werden aus verschiedenen Anlässen in Limburg und den Ortsteilen einige Straßen und Plätze für den Verkehr gesperrt. 

Den Auftakt macht die Sportplatzstraße in Eschhofen, die von Freitag bis Montag, 13. bis 16. August, dem Verkehr nicht zur Verfügung steht. Die Einfahrt aus der Straße „Am Sportzentrum“ ist nicht möglich, die Zufahrt über die Schulstraße ist nur Anliegern vorbehalten, wobei der Bereich ab der Sporthalle dann komplett gesperrt ist.

Am Montag, 16. August, steht der Kornmarkt in der Zeit von 13 bis 19 Uhr aufgrund einer politischen Veranstaltung nicht zur Verfügung. Die dort vorhandenen Parkplätze können somit nicht genutzt werden. Der Kornmarkt wird von der Fleischgasse her mit einer Absperrschranke versehen, die Zufahrt in die untere Bahnhofstraße von der Grabenstraße ist nur für Anlieger erlaubt.

Sperrungen gibt ist es auch im Bereich der Blumenröder Straße, dort werden Instandsetzungsarbeiten an der Straße ausgeführt, die nur unter einer Vollsperrung möglich sind. Am Dienstag, 17. August, ist die Blumenröder Straße zwischen den Einmündungen Heinrich-von-Kleist-Straße und Uhlandstraße gesperrt, wobei die Zufahrt aus Richtung Zeppelinstraße ab der Einmündung Gerhard-Hauptmann-Straße nur noch Anliegern vorbehalten ist. Die Umleitung führt in beide Richtungen über die Gerhart-Hauptmann-Straße.

Am Donnerstag und Freitag, 19. und 20. August, sind dann Instandsetzungsarbeiten zwischen den Einmündungen Goethestraße und Hubertus-Hilf-Straße vorgesehen. Die Umleitung führt in beiden Fahrtrichtungen über die Hubertus-Hilf- und Moritz-Hilf-Straße sowie die Goethestraße. Die Zufahrt von der Einmündung Goethestraße ist Anliegern bis zur Baustelle in Höhe des Egenolf-Parks möglich.

Von Freitag, 21. August, 8 Uhr, bis Sonntag, 23. August, 20 Uhr, steht die Backhausstraße in Offheim dem Verkehr nicht zur Verfügung. Die in der Straße ausgewiesenen Parkplätze sind aufgrund der Kirmesveranstaltung gesperrt. Die Zufahrten aus Richtung Untergasse sowie dem Dehrner Weg sind nur Anliegern vorbehalten.

Am Freitag und Samstag, 3. und 4. September, wird ein kleiner Teil des Schulplatzes in Staffel aufgrund eines Gottesdienstes für den Verkehr gesperrt, es handelt sich dabei um die Verbindung zwischen der unteren und oberen Umfahrung des Schulplatzes, die am Gemeindezentrum vorbei führt. In dieser Zeit wird die Einbahnstraßenregelung an der Zufahrt vorbei an der alten Schule aufgehoben.  


Partner