Sprungziele
Inhalt

Domplateau: Winterlinde massiv geschädigt

Auf dem Domplateau ist eine junge Linde so geschädigt worden, dass sie ausgetauscht werden muss.
Im Rahmen der Neu- und Umgestaltung des Domplateaus sind auch neue Bäume gepflanzt worden. Einer dieser Bäume, eine Winterlinde, ist nun so beschädigt worden, dass der Baum entfernt und durch eine Neupflanzung ersetzt werden muss. Der Baum ist im unteren Teil des Stamms massiv beschädigt worden. Aufgrund der vorhandenen Verletzung ist auszuschließen, dass der Schaden von einem Tier verursacht worden ist. Vermutlich sind Rinde und Bast an dem Stamm durch Schläge massiv geschädigt worden. Hinweise auf Täter liegen nicht vor. Die Kosten für einen neuen Baum werden auf rund 800 Euro geschätzt. Die Stadt hat Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Der Schaden ist am Donnerstag, 29. Juli, festgestellt worden. Hinweise von Zeugen nimmt das Ordnungsamt unter Telefon (06431) 203-291 entgegen.

Partner