Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Acht Frauen und Männer haben am Campus Limburg, einer Außenstelle der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM), ihren Bachelor-Abschluss gemacht – sechs im Studiengang Betriebswirtschaft, zwei im Studiengang Ingenieurwesen Maschinenbau. Sie sind die ersten Absolventen seit der Einführung des dualen Studiums in Limburg.

Acht Frauen und Männer haben am Campus Limburg, einer Außenstelle der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM), ihren Bachelor-Abschluss gemacht.

Bürgermeister Dr. Marius Hahn gratulierte ihnen und wünschte alles Gute für ihre weitere Zukunft. In seiner Rede unterstrich er, wie wichtig das Studienangebot für Limburg für die Region Limburg und die dort ansässigen Firmen sei. „Ich danke ganz besonders allen Firmen, die hier Pionierarbeit geleistet haben. Machen Sie weiter Werbung für dieses Produkt“, sagte Dr. Hahn und betonte dies vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels.

Die beste Absolventin, Janine Dörr, ehrte Dr. Hahn mit einem Preis der Stadt Limburg. Die 28-Jährige hat ihr Studium im Fach Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Mittelstandsmanagement mit der Note 1,1 abgeschlossen und arbeitet im Unternehmen AMEFA GmbH. Ihre Bachelor-Arbeit schrieb sie über das Produkt „meinPflegeset“. Das Set besteht aus verschiedenen zuzahlungsfreien Hilfsmitteln, die bei der häuslichen Pflege benötigt werden, beispielsweise Desinfektionsmittel. Dörr hat in der Bachelor-Thesis den Marketingmanagementprozess theoretisch beleuchtet, eine Markt- und Zielgruppenanalyse und einen Wettbewerbsvergleich durchgeführt.

Professor Dr. Fabian Tjon, Leiter des Campus Limburg, gratulierte den Absolventen ebenfalls. Verschiedene Ratschläge gab er den jungen Männern und Frauen mit auf den Weg: „Bleiben Sie neugierig, begegnen Sie Routine mit Querdenken, Konkurrenz mit Offenheit und verlieren Sie nie den Respekt vor den Menschen.“

Christian Schreier, Geschäftsführer des CompetenceCenter Duale Hochschulstudien (CCD), und Heinz Valentin, Kreisbeigeordneter des Landkreises Limburg-Weilburg sprachen ebenfalls ihre Glückwünsche aus.

StudiumPlus an der THM

Die THM bietet an verschiedenen Standorten in Mittel- und Nordhessen das duale Studium „StudiumPlus“ an, also ein vollwertiges Hochschulstudium in Kombination mit intensiven Praxiserfahrungen im Unternehmen. Dahinter stehen drei Partner: die THM als größte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hessen, das CompetenceCenter Duale Hochschulstudien - StudiumPlus e. V. (CCD), in dem über 900 Partnerunternehmen und Einrichtungen zusammengeschlossen sind, sowie der Kammerverbund Mittelhessen unter Federführung der IHK Lahn-Dill.

Seit 2004 stellte „StudiumPlus“ der Wirtschaft über 3.700 Absolventen zur Verfügung. Über 1.400 Studierende sind im Sommersemester 2019 beim „StudiumPlus“ der THM immatrikuliert. Über 500 Lehrende, davon 22 in Limburg stehen zur Verfügung.

Weitere Infos unter www.studiumplus.de

weitere Informationen