Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Die Summer Games Limburg finden vom 8. bis 11. August statt. Damit feiern sie ihr 15-jähriges Bestehen und sind aus dem Limburger Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken.

Strandfeeling ist angesagt, wenn die Summer Games auf den Neumarkt einladen.

Seit 2005 sind sie in der Stadt und der gesamten Region das Sommer-Highlight und bieten ein vielfältiges, abwechslungsreiches und attraktives Veranstaltungsprogramm in der gesamten Innenstadt.

Bürgermeister Dr. Marius Hahn dankte bei der Pressekonferenz im Dom Hotel dem Organisatoren-Team und den Sponsoren. „Im Englischen sagt man so schön ´Never change a winning team´. Das trifft hier ebenfalls zu.“ Sport, Strand, Spaß und Party seien die Zutaten, die jedes Jahr die Menschen nach Limburg holen. „Die Veranstaltung zeigt, was man mit einer guten Idee aus der Stadt machen kann“, sagte Hahn weiter.

Michael Guse von der Agentur Visions & Concepts GmbH ging näher auf Konzept und Idee ein. „Die Veranstaltung wird von vielen Vereinen, Institutionen, Unternehmen getragen. Sie bringen sich ein, präsentieren sich und bieten Aktionen an.“ Ein Abendprogramm mit Comedy-Nacht, Afterwork-Party und Live-Band kommt dazu. Das Besondere: Alles ist kostenfrei. „Dies ist nur möglich, weil sich viele Unternehmen als Partner und Sponsoren engagieren“, betonte Guse.

King Kamehamea Club-Band tritt am Samstagabend auf

Die Summer Games erstrecken sich nahezu über die gesamte Innenstadt: Neben dem Neumarkt als zentralem Platz werden Teile der Fußgängerzone, der Europaplatz, der Bahnhofsvorplatz, die WERKStadt und auch das Lahnufer und die Lahn mit einbezogen. Mehr als 600 Tonnen Sand, die von den Partnern Bauunternehmung Albert Weil AG und Betonwerke Heus geliefert und verteilt werden, sowie die große Palmenallee durch die Fußgängerzone mit Liegestühlen, Sonnenschirmen und vieles mehr sorgen für Urlaubsstimmung und Strandatmosphäre am Limburger – INTERHYP-Sommerstrand.

Am Abend sind heiße Rhythmen und Party angesagt. Am Donnerstag findet der Comedy-Abend statt, am Freitag wird DJ Mr. Black bei der Afterwork-Party die Hits und Chartbreaker der vergangenen drei Jahrzehnte auflegen und als musikalisches Highlight steht am Samstagabend die King Kamehamea Club-Band auf der Bühne.

Turniere und Wettkämpfe

Auf die Sportfans warten Turniere und Wettkämpfe. Im eigens aufgebauten Stadion, der „Bona-Arena“, finden bis in die Nacht Turniere für Kinder und Erwachsene in verschiedenen Trendsportarten statt. Mit dabei ist Soccer, Volleyball, Tischfußball, Dart-Meisterschaft, der großer Basketball-Erlebnistag der EVL Baskets Limburg, Hockey-Präsentation des Limburger Hockey-Club, Football-Präsentation, Eishockey-Mitmachaktionen des EHC Limburg/Diez, Fitness-Events oder Vereinsvorführungen. Da nur ein begrenztes Teilnehmerfeld je Turnier / Wettkampf zugelassen werden kann, sollten sich Interessierte schnell noch anmelden. Das Anmeldeformular gibt es im Internet unter www.summer-games-limburg.de/sportturniere/anmeldung

Mittlerweile schon zur Tradition geworden ist das Drachenbootrennen „Großer Preis von Limburg“, das am Sonntag, 11. August, bereits zum achten Mal stattfindet. Die teilnehmenden zehn Teams kämpfen nicht nur um Pokale, sondern auch um Ruhm und Ehre. Organisiert in Zusammenarbeit mit dem Kanu-Club Limburg können die Besucher neben dem spannenden Rennen ein buntes Programm an der Lahn erleben.

Großes Familienfrühstück

Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre wird es im Rahmen der Summer Games am Samstag, 10. August, die dritte Auflage der Limburger E-Dart-Meisterschaft in der WERKStadt geben, die gemeinsam mit dem Dart-Club „Little Bit“ organisiert wird.

Viele weiteren Highlights warten auf die Besucher. An allen vier Tagen ist jeweils von 11 Uhr bis 17 Uhr der Summer Games Express, die kleine Eisenbahn der WERKStadt, durch die Innenstadt unterwegs und chauffiert die kleinen und großen Besucher kostenfrei.

Am Samstag, 10. August, laden dm-drogeriemärkte und die Bäckerei Huth zum großen Familien-Frühstück am Summer-Games-Strand ein. Fünfzig Kinder mit ihren Eltern / Großeltern haben die Möglichkeit, bei einer Verlosungsaktion nicht nur kostenlos ein gesundes Frühstück, sondern auch noch allerlei Informationen über gesunde Ernährung zu bekommen.

Viele weitere Unternehmen und Institutionen werden mit tollen Aktionen präsent sein

Bürgermeister Dr. Marius Hahn (vorne, 2. von rechts) mit den Sponsoren und Organisatoren der Summer Games Michael Guse von der Agentur Visions & Concepts GmbH (vorne, 3. von rechts), Ulrich Wolf vom Stadtmarketing (2. Reihe, Mitte)
© Stadt Limburg

Zum Programm gehören unter anderem die Nintendo Tour, der Bobbycar-Erlebnistag, die Eintracht-Frankfurt-Promotion-Tour und eine Show mit exotischen Tieren wie Schlagen und Krokodilen.  

Viele weitere Unternehmen und Institutionen werden mit tollen Aktionen präsent sein und die Summer Games aktiv mitgestalten. Zu nennen sind:  Musikhaus Sandner Musik-Event, Weton „Hoch hinaus“ Kistenkletter-Aktion“, „Jahrmarktsfest zu Plundersweilern“ des Schloss´ Freudenberg, historische Altstadt-Nachtwächterführungen des Verkehrsvereins & Cityringa, Nassauische Neue Presse & Fotostudio Karl „Mein schönstes Summer Games-Foto“, Globus Limburg Aktionsstand, Hochseil-Kletterparcours des Kletterwald Diez, Bona-Aktionen & Gewinnspiele, Toyota Autohaus Keller, die Jubiläumsaktionen „10. Jahre WERKStadt Limburg“, Tanzschule Schöffl, Jump´n Fun-Arena, BARMER, ADIDAS-Sport-Parcours von Intersport Begro, Aktionstand des DER Reisebüros, Sportivo & Och City Sport mit Fitness-Angeboten, BlumenWERK, Emser Therme, Rollstuhl-Parcours der Inklusionsabteilung des Bistums Limburg, Bäckerei Huth Sandset-Gewinnspiel, „Heißer Draht“ des IB Internationaler Bund, Taunus Wunderland, Minigolf-Parcours der WERKStadt, Erlebnis-Arena von LIMPARK, Eisen Fischer mit Gewinnspielen, 1-2-3 Schminkzauberei, Lahn Kinder Krippen & Freiraum, Manioli der Kinderzauberer, Street Magic Zauber-Tour und viele weitere Aktionen.

Dass dieses Konzept eines sommerlichen, generationsübergreifenden Familienfestes mitten in der Stadt ankommt, bestätigen jedes Jahr die vielen zehntausend Gäste. Auch 2019 erwarten die Organisatoren um das Stadtmarketing Limburg und der Agentur Visions & Concepts GmbH bei gutem Wetter mehr als 50.000 Besucher.

Weitere Infos unter www.summer-games-limburg.de.

 

weitere Informationen