Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=
Zwei Märkte ganz unterschiedlicher Art wird es in den kommenden Tagen in der Limburger Innenstadt geben. Am kommenden Samstag,13. April, lädt der Arbeitskreis Limburger Altstadt zum Frühlingsmarkt ein, der zwischen 10 und 16 Uhr auf der Plötze, dem Kornmarkt und dem Bischofsplatz stattfindet. Aus diesem Anlass ist der Kornmarkt am Samstag für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt, darauf weist das Ordnungsamt der Stadt hin. Auch die Bewohnerparkplätze stehen nicht zur Verfügung.

Am Dienstag, 16. April, findet in der Innenstadt der Ostermarkt statt. In der Zeit von 7.30 Uhr bis 18 Uhr breiten sich die Stände auf dem Kornmarkt (für den Fahrzeugverkehr gesperrt), der oberen-, mittleren- und unteren Bahnhofstraße, dem Neumarkt, dem Europaplatz und der Plötze aus. Der Krammarkt wird etwa 80 Stände umfassen. Das angebotene Warensortiment ist breit gefächert und reicht von Unter- und Oberbekleidung jeglicher Art über Haushalts-, Gebrauchs- und Geschenkartikel bis hin zu Messeneuheiten und sonstigen Spezialitäten, die gewöhnlich nur im Rahmen von Märkten und nicht im stationären Einzelhandel angeboten werden.

weitere Informationen