Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=
Mit vielen neuen Erfahrungen kehrten Alina Eden und Michelle Meurer von ihrem Aufenthalt in Lichfield in das Limburger Rathaus zurück, in dem sie ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten absolvieren. Die Stadt Limburg bietet ihren Auszubildenden des zweiten Lehrjahres grundsätzlich die Möglichkeit eines Praktikums in einer der Partnerstädte.
David Leytham, Mayor of Lichfield City Council, begrüßt Alina Eden (links) und Michelle Meurer in Lichfield.
Natürlich steht das Kennenlernen der fremden Verwaltung und deren öffentlichen Einrichtungen im Zentrum des Praktikums. Doch gleichzeitig bietet der Aufenthalt den Auszubildenden die Möglichkeit, die eigenen Sprachkenntnisse zu erweitern und den Alltag und die Lebensgewohnheiten zum Beispiel in einer englischen Familie zu erleben, denn die Azubis sind in Gastfamilien untergebracht.

Während ihres Aufenthaltes lernten Alina Eden und Michelle Meurer die Aufgaben der Lichfielder Stadtverwaltung und des District Councils Lichfield, der dortigen Kreisverwaltung, kennen. Sie erhielten Einblicke in das Erasmus-Darwin-Museum sowie das Samuel-Johnson-Birthplace-Museum, in die Bibliothek, das Juniper Youth Training Centre und in die ehrenamtliche Organisation „Friends2Friends“. Natürlich stand auch eine Besichtigung der mächtigen Kathedrale auf dem Programm, deren Besuch informierte gleichzeitig über die Stadtgeschichte.

Am besten hat den Beiden der Nachmittag im District Council gefallen. Dort wurden den beiden Gästen aus Limburg zunächst die einzelnen Abteilungen erklärt. „Diese gleichen bei uns eher den Abteilungen einer Stadtverwaltung“, machten sie nach der Rückkehr deutlich. Im District Council lernten Alina Eden und Michelle Meurer auch den Eingangsbereich der Behörde mit der Telefonzentrale kennen, dort sind rund 30 Mitarbeiter/innen beschäftigt. „Manche Aufgaben in den Verwaltungen in Lichfield sind den Aufgaben im Limburger Rathaus sehr ähnlich, andere wiederum weisen große Unterschiede auf“, das ist ihre Erfahrung. Beide Auszubildende sind froh darüber, dass die Stadt Limburg ihnen die Möglichkeit des Praktikums bot.

weitere Informationen