Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Antrag auf Einrichtung eines Innovationsbereichs Grabenstraße Limburg

hier: Offenlegung des Antrags

Nach § 5 Absatz 6 des Gesetzes zur Stärkung von innerstädtischen Geschäftsquartieren (INGE) vom 21. Dezember 2005 (GVBl. I S. 867) zuletzt geändert durch Gesetz vom 23. Juli 2015 (GVBl S. 318), wird hiermit bekannt gemacht, dass der Antrag der Herren Frank Tengler-Marx und Stefan Seip vom 22.05.2018, in Vertretung der Eigentümer als vorläufige Aufgabenträger, auf Einrichtung eines Innovationsbereichs Grabenstraße Limburg vom 17.09.2018 bis einschließlich 19.10.2018 zur Einsichtnahme beim Magistrat der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn, Amt für Stadtmarketing und Touristik, Werner-Senger-Straße 10, 65549 Limburg a. d. Lahn, Zimmer 105, während der allgemeinen Öffnungszeiten öffentlich ausgelegt wird.

Innovationsbereich Grabenstraße

Der Planausschnitt stellt den vorgesehenen Geltungsbereich zwischen Grabenstraße 9 und Grabenstraße 66 dar. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.limburg.de/Wirtschaft/Initiative Grabenstraße.

Hinweis:

Während der Auslegungszeit können Anregungen vorgebracht werden. Die Eigentümer bzw. die Erbbauberechtigten der im vorgesehenen Geltungsbereich gelegenen Grundstücke haben während der Auslegungszeit das Recht, der Einrichtung des Innovationsbereiches zu widersprechen. Anregungen und Widersprüche sind schriftlich beim Magistrat der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn, Amt für Stadtmarketing und Touristik, Werner-Senger-Straße 10, 65549 Limburg a. d. Lahn, einzulegen oder dort zur Niederschrift zu erklären.

Limburg a. d. Lahn, den 31.08.2018

             Der Magistrat

der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn

gez.

Dr. Marius Hahn

Bürgermeister

weitere Informationen