Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=
Die Esche ist mit einem Beil oder einem großen Messer erheblich beschädigt worden. Der Baum muss ersetzt werden.
Am Lahnufer in Staffel ist von Unbekannten ein Baum so stark geschädigt worden, dass er ersetzt werden muss. Der Baum steht in einer Reihe, die sich unterhalb der Brücke zwischen der Lahn und den Gärten befindet. Der Baum, es handelt sich um eine Esche, ist vermutlich am vergangenen Wochenende beschädigt worden. Die Spuren lassen darauf schließen, dass der oder die Täter ein Beil oder ein großes Messer benutzt haben. Neben dem Baum ist auch noch eine dort befindliche Sitzbank beschädigt worden.

Der Schaden wurde durch einen Mitarbeiter der Stadt entdeckt, der dort die Wiese mähte. Der hinzugezogene Baumkontrolleur nahm den Schaden auf. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Stadtgärtnerei auf rund 1000 Euro, darin enthalten sind die Anschaffung eines neuen Baumes in der entsprechenden Größe und die damit verbundenen Arbeiten. Die Schäden an der Bank werden mit den entsprechenden Arbeiten auf rund 350 Euro geschätzt.

Die Stadt wird Strafanzeige bei der Polizei stellen. Hinweise auf die Verursacher sind möglich per E-Mail an: stadtgärtnerei@stadt.limburg.de oder per Telefon unter (06431) 203-817 sowie direkt an die Polizei in Limburg unter (06431) 91400.

weitere Informationen