Inhalt

Ausstellung "Verbergen und Zeigen - Lilla von Puttkamer"
Dauer: 20.3. bis 6.6.2021


Lilla von Puttkamer beschäftigt sich in ihren Werken hauptsächlich mit der Darstellung von Menschen. Dabei greift sie nicht nur auf die traditionelle Möglichkeit des Porträts zurück, sondern schafft eine neue Dimension, indem sie Gegenstände oder Interieurs, die Menschen besonders beschreiben ins Bild rückt und somit ein erweitertes Porträt schafft. So stehen zum Beispiel Kleiderberge oder Socken stellvertretend für den jeweiligen Träger. Darüber hinaus verarbeitet die Künstlerin Alltagsimpressionen in farbenfrohe Leinwandbilder, die den Betrachter einladen Geschichten zu entwickeln oder soziale Umstände zu hinterfragen.

Das Ausstellungsprogramm wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert.

Magistrat der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn und Förderkreis Bildende Kunst Limburg e. V.