Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
06.06.2019
Schützenhaus Limburg: Vier Varianten für die Zukunft
Seit Anfang des vergangenen Jahres ist das Außengelände des Limburger Schützenvereins nicht nutzbar, Felsbrocken waren auf die Anlage gestürzt. Erste Sicherungsmaßnahmen wurden zügig vorgenommen, doch es zeigte sich, dass der Fels aufwendigere Sicherungsarbeiten notwendig macht, als zunächst angenommen. Nachdem der Umfang der Sicherungsarbeiten nun feststeht, haben Bürgermeister Dr. Marius Hahn, 1. Stadtrat Michael Stanke und Mitarbeiter der Verwaltung das Gespräch mit dem Vorstand des Schützenvereins aufgenommen, um verschiedene Zukunftsvarianten vorzustellen und zu erörtern.
weiterlesen »
05.06.2019
Harmlose Motte, gefährliche Spinner
An zahlreichen Bäumen fressen sich derzeit unzählige Raupen satt. Vor allem die Gespinstmotte sorgt für zahlreiche Anrufe bei der Limburger Stadtgärtnerei, da die Anruferinnen und Anrufer die Befürchtung haben, es handele sich dabei um den Eichenprozessionsspinner.
weiterlesen »
05.06.2019
Das Amt für soziale Betreuung der Stadt Limburg veranstaltet in Kooperation mit dem Bündnis für Familie sowie Pflegepartner „Limburg Aktiv“ am Mittwoch, 12. Juni, in der Zeit von 14:30 bis 17 Uhr im Innenhof der Seniorenresidenz „Am Stadtpark“ein buntes Musikprogramm. Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine musikalische Kreuzfahrt auf dem Meer der Musik mit Käpt’n James ...
weiterlesen »
04.06.2019
Schlossgarten: Wichtige Impulse, aber keine umsetzbare Lösung
Ende Februar, Anfang März vergangenen Jahres wurde der ehemalige Schlossgarten gerodet. Damit wurde die Voraussetzung geschaffen, das Areal hinsichtlich historischer baulicher Anlagen genauer zu untersuchen. Nach der Untersuchung arbeitete ein Student der Hochschule Geisenheim im Rahmen seiner Masterarbeit Pläne aus, wie das Gelände gestaltet werden könnte. Die Pläne wurden dem Magistrat und dem Arbeitskreis Domplateau sowie dem Landesamt für Denkmalpflege vorgestellt. Nach Aussage auch der Fachbehörden sind die Pläne nur begrenzt umzusetzen.
weiterlesen »
03.06.2019
Dessauer-Schule zu Besuch in Lichfield
„FDS goes Lichfield“, unter diesem Motto stand der erste Schüleraustausch der Friedrich-Dessauer-Schule mit der Limburger Partnerstadt Lichfield. Die Idee dazu entstand vor rund einem Jahr bei einem Treffen der Verantwortlichen beider Städtverwaltungen, Astrid Siegel und Gabriele Lasch-Burden, und den Vertretern der Schule, Janina Keilich und Stefan Laux. Nach einer intensiven Planungsphase machten sich fünfzehn Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern sowie dem Schulleiter auf den Weg nach Lichfield.
weiterlesen »
03.06.2019
Blumenröder Straße: Den Fußweg sicherer machen
Die Situation für Fußgänger im Kreuzungsbereich Blumenröder Straße/ Hochstraße/Galmerstraße soll verbessert werden. Zurzeit kommt es häufig zu gefährlichen Situationen, da die Sichtbeziehungen zwischen den Fußgänger/innen und den Autofahrer/innen durch geparkte Fahrzeuge eingeschränkt sind.
weiterlesen »
Seite: << | < | 1 ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 ... 172 | > | >>

weitere Informationen