Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
29.03.2019
Auf dem Weg zum Bürgerbüro
Am 1. April startet im Limburger Rathaus die erste Umsetzungsstufe zur Einrichtung des Bürgerbüros. Dazu verändert sich der Eingangsbereich im neuen Rathaus derzeit sichtbar.
weiterlesen »
29.03.2019
Fünf neue Konzepte für die Gestaltung des Limburger Neumarkts werden am Dienstag, 2. April, im kleinen Saal der Josef-Kohlmaier-Halle vorgestellt. Darauf machen Bürgermeister Dr. Marius Hahn und Ausschussvorsitzender Dominique Huth aufmerksam.
weiterlesen »
27.03.2019
Auftakt für neugestaltetes Domplateau
Die Arbeiten des Landschaftsbaus auf dem Areal des alten Friedhofs auf dem Domplateau haben begonnen. Ausgelegte Platten schützen einen Teil der Grasflächen vor zu starker Belastung, um einige Bäume sind Bretter zum Schutz positioniert, Bänke sind entfernt und an der nordwestlichen tief gelegenen Spitze des Areals wird mit Hilfe eines kleinen Baggers die Böschung flacher gestaltet.
weiterlesen »
27.03.2019
Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass das Wasser an den Entnahmestellen auf dem Limburger Hauptfriedhof sowie auf den Friedhöfen der Stadtteile wieder fließt. In den Wintermonaten sind die Entnahmestellen aufgrund der Frostgefahr immer abgestellt.
weiterlesen »
26.03.2019
Demokratie zum Wohle der Stadt Limburg
Regelmäßig tagen die Frauen und Männer der Limburger Stadtverordnetenversammlung im Limburger Rathaus. Gewählt werden sie alle fünf Jahre. Stimmberechtigt sind Frauen und Männer, die ihren ersten Wohnsitz in Limburg haben. Eine Selbstverständlichkeit – heute. Vor 100 Jahren das Ergebnis einer großen Umwälzung. Am 25. März 1919 trat im Limburger Rathaus zum ersten Mal eine Stadtverordnetenversammlung zusammen, in deren Sitzverteilung sich das Ergebnis der allgemeinen, unmittelbaren und geheimen Wahl vom 2. März 1919 spiegelt. Die große Veränderung gegenüber den vorherigen Wahlen: Frauen durften nun auch ihre Stimme abgeben und alle Stimmen hatten gegenüber dem vorherigen Dreiklassenwahlrecht nun das gleiche Gewicht.
weiterlesen »
25.03.2019
Alles nur Schwindel in sternloser Nacht?
Der Widerspruch ist deutlich. „Warum malen Sie nur traurige Kinder?“, wird der Berliner Künstler Bodo Rott von einem Besucher während der Eröffnung seiner Ausstellung in den Limburger Kunstsammlung gefragt. Nur traurige Kinder? „Nein ich male nicht nur traurige Kinder“, entgegnet der Künstler. Was seinen Kindern fehle, das sei dieses erwartete Dauerlächeln, aber traurig seien sie deshalb nicht.
weiterlesen »
Seite: << | < | 1 ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 ... 155 | > | >>

weitere Informationen