Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn

Food-Truck-Festival soll auf den Marktplatz

In diesem Jahr wird es ein zweites Food-Truck-Festival in Limburg geben. Vom 26. bis 28. April (Freitag bis Sonntag) wird es stattfinden. Die Location ist der Marktplatz in der Ste.-Foy-Straße, wobei auch die Markthallen mit genutzt werden. Der Veranstalter wartet auch mit einem Rahmenprogramm auf.
Essen aus dem Truck zügig auf die Hand, das kommt gut an. Ende April wird es das auf dem Marktplatz geben.
Ein Food-Truck-Festival in diesem Jahr in der Innenstadt, das hatte der Magistrat zugesagt. Die Verwaltung nahm deshalb Kontakt mit Veranstaltern auf. Die im Rathaus eingehenden Rückmeldungen waren klar: Soll das Food-Truck-Festival eine entsprechende Größe haben, steht der Neumarkt als gewünschter Veranstaltungsort ganz oben auf der Wunschliste. Doch dort findet samstags der Wochenmarkt statt. Der Magistrat nahm sich der Frage an und sprach sich klar dafür aus, dass der Wochenmarkt Vorrang hat.

„Das ist ein klares Signal des Magistrats und ein deutliches Bekenntnis zum Wochenmarkt“, sagt der 1. Stadtrat Michael Stanke über die Entscheidung des Gremiums. Mit der klaren Vorgabe des Magistrats wird sich auch die Stadtverordnetenversammlung in ihrer nächsten Sitzung am 18. Februar noch einmal befassen. Nach der Beschlussempfehlung wird sich die Versammlung grundsätzlich für die Durchführung von Food-Truck-Festival aussprechen, dies jedoch unter der Berücksichtigung der Magistratsentscheidung, wonach der Wochenmarkt Vorrang vor allen anderen Veranstaltungen hat.

Wichtiger Baustein

Für die Verwaltung bedeutete die Entscheidung des Magistrats, nach alternativen Veranstaltungsplätzen oder Terminen Ausschau zu halten. Dabei rückte auch der Marktplatz in den Blick, der einem großen Food-Truck-Festival mit etwa 20 Trucks und entsprechendem Rahmenprogramm ausreichend Platz bieten könnte. Eine andere Möglichkeit wäre gewesen, das Festival vom Umfang deutlich zu verkleinern und es auf dem Europaplatz oder dem Neumarkt zusammen mit dem Wochenmarkt durchzuführen. Auch an einen Termin mit einem verlängerten Wochenende (Pfingsten, Christi Himmelfahrt oder zusammen mit dem Tag der deutschen Einheit) ist gedacht worden.

„Wir wollen weiterhin ein Food-Truck-Festival ermöglichen. Das kann ein weiterer Baustein für unseren heute schon sehr attraktiven Veranstaltungskalender werden“, so Bürgermeister Dr. Marius Hahn. Das soll nun mit einem Veranstalter ermöglicht werden, der sich ein entsprechendes Festival auf dem Marktplatz in der Ste.-Foy-Straße gut vorstellen kann. Die Markthallen sollen dabei mit einbezogen werden.

Hoher Stellenwert

Im November 2017 hatte es auf dem Neumarkt ein Food-Truck-Festival mit 19 Veranstaltern von Samstagnachmittag bis Sonntagabend gegeben, wobei der Zuspruch der Besucher sehr gut war. Auch im vergangenen Jahr sollte es daher ein entsprechendes Festival geben, was sich aus verschiedenen Gründen jedoch nicht realisieren ließ. Für dieses Jahr gab es verschiedene Interessenten an der Organisation eines Food-Truck-Festivals in Limburg.

Der Wochenmarkt findet mittwochs und samstags auf dem Neumarkt statt, wobei der Platz samstags ab 15 Uhr geräumt und gereinigt wieder allgemein zur Verfügung steht. Aufgrund der herausgehobenen Versorgungsfunktion und der Notwendigkeit einer hohen Kontinuität des Angebots genießt der Wochenmarkt seit Jahrzehnten einen hohen Stellenwert. Intensiv wurde auf politischer Ebene 1995 und 1996 diskutiert. Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Verkehr schloss sich dabei der durch Magistrat und Verwaltung vorgelegten Konzeption an, Veranstaltungen so zu organisieren und zu planen, dass der Wochenmarkt stets stattfinden kann.

Im Jahresverlauf gibt es mit den Summer Games nur eine Veranstaltung, für die der Wochenmarkt weichen muss. Dies geschieht allerdings in einer Zeit, in der viele Beschicker Sommerpause machen. Am Weinfest oder auch während des Christkindlmarktes findet der Wochenmarkt stets auf dem Neumarkt statt.

weitere Informationen