Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
18.04.2019
Lastenrad besteht Praxistest
Für ein Fahrrad hat das Gefährt schon außergewöhnliche Ausmaße. Fast 2,50 Meter ist es lang. Das hat natürlich Auswirkungen auf das Handling. Mal kurz einen Richtungswechsel vornehmen und husch um die Ecke fahren, das klappt nicht. Aber dafür wartet das etwas außergewöhnliche Fahrrad mit anderen Vorteilen auf: Eine große Alubox zwischen Lenker und Vorderrad bietet viel Platz für Lasten und ein E-Motor leistet kraftvolle Hilfe bei der Fahrt.
weiterlesen »
18.04.2019
Bürger-Service im Rathaus-Foyer
Die Umbauarbeiten im Foyer des neuen Rathauses sind abgeschlossen. Parallel dazu ist der Bürger-Service verstärkt worden, der Weg zum Bürgerbüro wird damit fortgesetzt.
weiterlesen »
17.04.2019
Geschwindigkeitskontrolle in Lindenholzhausen
In Lindenholzhausen überwacht nun eine Anlage die Geschwindigkeit der Fahrzeuge auf der Frankfurter Straße (B8), die in Richtung Limburg unterwegs sind. Die Anlage ist durchgehend in Betrieb.
weiterlesen »
16.04.2019
Umfrage zu Lebenszufriedenheit und Bürgerservice
19 Fragen hat Lisa Weimer auf dem Fragebogen zusammengetragen. Er liegt im Limburger Rathaus aus und steht auch online auf limburg.de zur Verfügung. 19 Fragen zur Lebenszufriedenheit und zu den Dienstleistungen der Stadt. 19 Fragen, um den Bürgerservice der Stadtverwaltung Limburg zu verbessern – und hoffentlich viele Antworten, die in die Bachelor-Arbeit der Rathaus-Mitarbeiterin einfließen.
weiterlesen »
16.04.2019
Da es in den vergangenen Jahren am Karfreitag in Limburg und Umgebung zu nicht angemeldeten Treffen von Tuner-Freunden kam und diese teilweise zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen und gefährlichen Situationen führten, werden Einsatzkräfte der Polizei und des Ordnungsamtes auch in diesem Jahr am Karfreitag wieder im Einsatz sein. 
weiterlesen »
15.04.2019
Schafsberg: Stieleiche, Hainbuche und Linde statt Fichte
Es sieht komisch aus. Kleine Baumsetzlinge auf einer gerodeten Fläche mit auffallenden Knäulchen an der Spitze. Es hat alles seine Ordnung und seinen Sinn. Die Setzlinge bestehen aus Stieleiche, Hainbuche und Linde, und sollen in Zukunft das Stückchen Schafsberg mit einem Laubholzbestand bestücken. Die auffallenden Knäulchen sind aus Schafswolle und hindern die Rehe daran, die zentralen Triebe der Setzlinge abzuknabbern.
weiterlesen »
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 152 | > | >>

weitere Informationen