Inhalt

Örtliche Ordnungsbehörde

Die Örtliche Ordnungsbehörde nimmt die Aufgaben wahr, die der Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung dienen. Der Schutz der Rechtsgüter und der Rechtsordnung ist Ziel der Abteilung und wird durch repressive wie präventive Maßnahmen zur Gefahrenabwehr sichergestellt. Die Aufgabengebiete sind in der Wahrnehmung gesetzlicher Zuständigkeiten sehr unterschiedlich und vielfältig.

Das Aufgabengebiet erstreckt sich unter anderem auf:

Formulare