Sprungziele
Inhalt

Corona-Info

Der Zutritt zu den einzelnen Ämtern und Abteilungen der Limburger Stadtverwaltung ist nur mit 3G möglich, die Besucherinnen und Besucher müssen somit geimpft, genesen oder getestet sein und dies auch entsprechend nachweisen. Getestete haben einen tagesaktuellen Test (nicht älter als 24 Stunden) nachzuweisen. Zudem gilt in den städtischen Dienststellen die Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes, zum Einhalten eines Mindestabstands von 1,5 Metern und zum Desinfizieren der Hände beim Betreten.
Die einzelnen Ämter und Abteilungen sind während ihrer Öffnungszeiten zu erreichen, eine vorherige Terminvergabe ist nicht notwendig (eine Ausnahme bildet hierbei das Standesamt).

  • Zu Fragen rund um Corona hat der Landkreis ein Bürgertelefon eingerichtet. Es ist 24 Stunden täglich und sieben Tage die Woche erreichbar unter  (06431) 296-9666.
  • Impfzentrum des Landkreises Limburg-Weilburg, Auf d. Heide 3, 65553 Limburg a. d. Lahn. Impfhotline Tel.: 06431 92170-80 oder -56, erreichbar 8-16 Uhr.
  • Liste der Teststellen im Landkreis Limburg-Weilburg

Informationen der Landesregierung Hessen zum Coronavirus

Informationen und Allgemeinverfügungen des Landkreises Limburg-Weilburg

Limburg & Du - Das Stadtportal

Shopping mit dem 2G Armbändchen

Partner