Inhalt
Datum: 17.02.2021

Zuschüsse für Kinder- und Jugendfreizeiten

Die Stadt Limburg unterstützt Kinder- und Jugendfreizeiten der freigemeinnützigen Träger.

Der Zuschuss wird an Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Limburger Verbänden und Vereinen (wie Sportvereine und Kirchenverbände) ausgezahlt, also auch an Teilnehmende, die nicht in Limburg oder den Stadtteilen wohnen. Bisher konnten nur Teilnehmer mit Wohnsitz in Limburg den Zuschuss erhalten. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wurde der Kreis ausgeweitet, um die Vereine zu unterstützen und den Nachwuchs zu fördern.

Anträge auf Förderungen müssen bis spätestens 30.09.2021 gestellt werden an den Magistrat der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn, Amt für Soziale Betreuung, Hospitalstraße 2, 65549 Limburg a. d. Lahn. Danach eingehende Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden.

Ein Online-Formular steht auf der städtischen Website zur Verfügung unter https://www.limburg.de/Zuschuesse-Freizeit  

Fragen beantwortet Andrea Zens unter andrea.zens@stadt.limburg.de oder telefonisch unter 06431 203-212.