Inhalt
Datum: 04.05.2020

Spielplätze wieder geöffnet

Öffentliche Spielplätze in Limburg und den Stadtteilen sind ab heute wieder geöffnet. „Gerade für Kinder und Familien ist das ein Zeichen, dass die Entbehrungen und Einschränkungen der vergangenen Wochen zu einer kleinen Verbesserung der Lage geführt haben. Damit steht vielen Familien wieder eine wichtige Freizeitmöglichkeit zur Verfügung“, sagt der 1. Stadtrat Michael Stanke.

„Allerdings funktioniert das nur, wenn wir weiter auf Abstand achten und die allgemein geltenden Regeln auch in den Spielplätzen umsetzen.“ Gleichzeitig appelliert er an alle Eltern, erwachsene Begleitpersonen und Erziehungsberechtigten darauf zu achten, dass die Abstandsregel von 1,50 Metern und auch die Kontaktbeschränkungen eingehalten werden. Gespielt werden darf also nur in Gruppen von maximal zwei Personen, außer es handelt sich um Personen aus einem Haushalt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Bauhofs werden im Laufe des Montags Absperrband und Beschilderung entfernen.

Mitte März wurden die Spielplätze als Maßnahme zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie geschlossen.