Inhalt
Datum: 06.05.2020

Masken werden am Wochenende verteilt

Ab dem kommenden Wochenende  (9. und 10. Mai) wird die Stadt Limburg durch die Feuerwehren kostenfrei Mund- und Nasenschutzmasken an die Bürgerinnen und Bürger verteilen.

Die Stadt Limburg erhält die Masken durch den Landkreis Limburg-Weilburg, der eine Million Masken bestellt hat und diese den Kommunen zum Selbstkostenpreis zur Verfügung stellt. Für Limburg sind nach dem Verteilerschlüssel des Kreises rund 207.600 Masken vorgesehen.

Bürgermeister Dr. Marius Hahn hat sich nach der Abholung der Masken bei der Kreisverwaltung die Lieferung angeschaut: „Damit stellen wir allen Bürgerinnen und Bürgern einen Grundstock zur Verfügung.“ Gleichzeitig weist er darauf hin, dass jeder verpflichtet ist, sich selbst weiterhin um einen geeignete Mund- und Nasenschutz zu kümmern.

Pauschal bekommt jeder Haushalt, unabhängig von der Zahl der Bewohner, zehn Masken in seinen Briefkasten. Ursprünglich sollen acht Masken pro Haushalt verteilt werden. Da sich aber herausgestellt hat, dass die Masken bereits in fünfer Päckchen verpackt sind, werden zwei Masken mehr verteilt. Damit entfällt das Umpacken durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung.

Bürgermeister Hahn dankt allen Freiwilligen Feuerwehren für ihre Bereitschaft, die Masken in ihrer Freizeit zu verteilen.