Inhalt
Datum: 04.06.2021

Stadtverwaltung ist wieder geöffnet

Von Montag, 7. Juni, an ist die Limburger Stadtverwaltung wieder normal geöffnet, ein Besuch der Verwaltung ist dann ohne vorherige Terminvergabe möglich.

Allerdings kann es gerade im Bereich des Bürgerbüros in den ersten Tagen noch zu Wartezeiten kommen, da durch den Wegfall der Terminvergabe mit einem erhöhten Aufkommen an Bürgerinnen und Bürgern zu rechnen ist. Es gibt allerdings auch noch Bürgerinnen und Bürger, die aufgrund eines in den vergangenen Tagen fest vereinbarten Termins das Bürgerbüro im Rathaus aufsuchen und die bevorzugt behandelt werden, sich somit nicht in eine möglicherweise vorhandene Warteschlange einreihen müssen.

Beim Besuch der Stadtverwaltung herrscht Maskenpflicht, es ist Abstand zu wahren und von den Desinfektionsmöglichkeiten Gebrauch zu machen. Das Bürgerbüro im Foyer des Rathauses in der Innenstadt kann gleichzeitig von maximal zehn Personen besucht werden.

Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros: Montag von 8 bis 18 Uhr, Dienstag von 7 bis 18 Uhr, Mittwoch von 8 bis 14 Uhr, Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 12 Uhr; die allgemeinen Öffnungszeiten der Verwaltung sind Montag von 8.30 bis 12 Uhr, Dienstag von 7 bis 12 Uhr, Mittwoch von 8.30 bis 14 Uhr, Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr Freitag von 8.30 bis 12 Uhr. Für die technische Verwaltung (Stadtbauamt, Stadtentwicklungs- und Bauleitplanung, Amt für Verkehrs- und Landschaftsplanung, Tiefbauamt) gelten besondere Öffnungszeiten: Dienstag von 7 bis 12 Uhr, Mittwoch von 8.30 bis 14 Uhr und Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr, wobei hier ein vorherige Terminvereinbarung empfohlen wird.

Auch die Mobilitätszentrale des RMV ist von Montag, 7. Juni, an wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr. Es dort gelten die jeweils aktuellen Corona-Hygiene- und Abstandsregelungen.