Inhalt

Luftreinhalteplan

Aufgrund der regelmäßigen und teils deutlichen Überschreitungen der gesetzlich vorgegebenen Grenzwerte hat das Hessische Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz den Luftreinhalteplan Mittelhessen, Teilplan Limburg fortgeschrieben.

Mit den festgelegten Maßnahmen soll die Luftqualität in Limburg hinsichtlich der Stickstoffdioxidbelastung verbessert werden. Die Maßnahmen betreffen insbesondere den Verkehrsbereich, der auch Hauptverursacher der Belastung ist. Dazu gehören die Verbesserung des Verkehrsflusses, der Einsatz emissionsarmer Busse, eine Attraktivitätssteigerung des Öffentlichen Nahverkehrs, der Ausbau und die Attraktivitätssteigerung des Radwegenetzes sowie die Einführung eines Parkleitsystems.

Pressemitteilungen