Inhalt

Abends das Anruf-SammelTaxi (AST)

Das Anruf-SammelTaxi (AST) ist ein Fahrdienst, den die Stadt Limburg anbietet. Das AST fährt meistens dann, wenn der Stadtbus nicht unterwegs ist und muss von den Fahrgästen vorbestellt werden.

Hinweis: Aufgrund des Coronavirus ist die Fahrgastzahl beim Anruf-SammelTaxi auf maximal zwei Personen begrenzt. Ab dem 27.4.2020 gilt in ganz Hessen eine Maskenpflicht im Öffentlichen Personennahverkehr , also auch im Anruf-SammelTaxi, und beim Einkaufen.

Infos dazu bei der Hessischen Landesregierung

Das AST-Angebot der Stadtlinie beinhaltet:

  • Direktverbindungen von Haltestelle zu Haltestelle (nur die Haltestellen im ICE-Gebiet werden nicht angefahren, da dort die Stadtlinie LM-5 zur Bedienung der ICE-Halte verkehrt)
  • Betriebszeit: Täglich zwischen 19:00 und 01:15 Uhr (in den Nächten Freitag auf Samstag sowie Samstag auf Sonntag bis 03:15 Uhr; vor Wochenfeiertagen Verkehr wie samstags)
  • Anschluss-LinienTaxi ab ZOB West, für das zu den Zeiten 20.18, 20.48, 21.18 und 21.48 Uhr (nur Montag bis Freitag) keine Voranmeldung erforderlich ist; die Abfahrtzeiten orientieren sich an den Ankunftszeiten der Züge aus Frankfurt und Wiesbaden,
  • Vorbestellfrist 30 Minuten
  • es gilt der RMV-Tarif.

Rufen Sie an unter: 06431-20 34 56

mindestens 30 Minuten vor der gewünschten Abfahrtszeit. Vorbestellzeit von 15 bis 24 Uhr.

Wichtig für Fahrgäste mit Kindern

Die eingesetzten AST/ ALT Fahrzeuge sind auf den Rücksitzbänken mit eingebauten Sitzerhöhungen ausgestattet. Damit können je Fahrzeug maximal 2 Kinder ab 4 Jahren befördert werden.

Für Kinder von 0 bis 4 Jahren sind vom Fahrgast geeignete Rückhaltesysteme mitzubringen!