Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Veranstaltungen

< Dezember 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48         01 02 03
49 04 05 06 07 08 09 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31

 

Suchergebnis (129 Veranstaltungen)

10.10.2018 bis 05.12.2018
Eröffnung: 10. Oktober 2018, 17:30 Uhr ... weiterlesen
16.10.2018
Jährlich erkranken 70.000 Frauen neu an Brustkrebs. Fast 30% der betroffenen Frauen sind bei Diagnosestellung jünger als 55 Jahre. Über 80 % der Fälle von Brustkrebs werden durch Brustselbstuntersuchungen entdeckt, obwohl nur 27% aller Frauen ihre Brust allmonatlich untersuchen. Die meisten Frauen wissen, dass sie ihre Brüste selbst untersuchen sollen, aber nicht wie. Neben einigen theoretischen Informationen, lernen sie zunächst mit einem Silikonmodell, normale und krankhafte Strukturen tasten und unterscheiden. Danach übertragen sie in einem geschützten Rahmen die erlernte Technik unter der Anleitung der MammaCare-Trainerin auf ihre eigenen Brüste. So bietet die pro familia Beratungsstelle in Limburg in Zusammenarbeit mit der Dehrner Krebsnothilfe e.V. eine Schulung zur Selbstuntersuchung der Brust an. Das Angebot findet in der pro familia Beratungsstelle in Limburg, in einem geschützten Rahmen statt. Mitzubringen sind: Iso-Matte/Yoga-Matte, Decke, Kissen, warme Socken Anmeldung: Tel. 06431/26920 oder limburg@profamilia.de Kursort: Konrad-Kurzbold-Str. 6 in 65549 Limburg Kern-Angebot / Arbeitsfelder Sexualpädagogik - Aufklärungs- und Präventionsarbeit mit Schüler*innen, Menschen mit Beeinträchtigung, unbegleiteten minderjährigen geflüchteten Menschen - Fortbildungsarbeit mit Fachkräften zu Sexualpädagogik und unter anderem Konzeptionserstellung - Fachberatung für Fachkräfte Schwangerenberatung - Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld, Vaterschaft, Schwangerschaft, Wohnraum etc. - Anträge Bundesstiftung „Mutter und Kind“ - Vertrauliche Geburt (Beratung und Begleitung durch Fachkraft für Vertrauliche Geburt) - Kinderwunschberatung - Beratung nach PND Schwangerschaftskonfliktberatung - auch Nachbetreuung nach einem Schwangerschaftsabbruch Medizin / (Frauen)Gesundheit - Mamma care Kurse (Brustselbstuntersuchungskurse – Krebsvorsorge) - Verhütungsmittelberatung Psychologische Beratung - Einzelberatung, z.T. Überbrückung bis ein Therapieplatz über Krankenkasse frei ist - Paarberatung - Sexualberatung ... weiterlesen
16.10.2018
Ich bin (oder werde) Vater – und nun? Der Väterabend richtet sich an alle Männer, die Vater sind oder Vater werden (wollen). Im Rahmen der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit Antworten zu finden auf die Fragen: - Was heißt Vater sein für mich persönlich? - Was macht einen guten Vater aus? - Wie kann ich lernen, ein (guter) Vater zu werden? - Was für eine Art Vater möchte ich sein? - Wie kann ich der Verantwortung gerecht werden? - Wo bekomme ich Unterstützung? Der Abend wird geleitet von dem Systemischen Berater, Coach, Supervisor und mehrfachen Vater Matthias Belikan. Anmeldung: Tel. 06431/26920 oder limburg@profamilia.de Kursort: Konrad-Kurzbold-Str. 6 in 65549 Limburg ... weiterlesen
18.10.2018 bis 23.10.2018
Der Countdown läuft! Am 18.10. ist es endlich wieder soweit, Mittelhessens größtes Volksfest geht wieder an den Start. Spektakuläre Neuheiten sorgen für grenzenlosen Fahrspaß. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung MINGUET QUARTETT
18.10.2018
Meisterkonzert der Kulturvereinigung Limburg e. V. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Besuchertag des BNI-Wiesbaden
19.10.2018
Sind Sie Unternehmer aus Limburg und Umgebung? Zu unserem Besuchertag laden wir Sie ein, unser Unternehmerteam "Friedrich-von-Hattstein" kennenzulernen. Sie bekommen einen Einblick, wie wir kontinuierlich und provisionsfrei miteinander Geschäfte machen. Dabei geht es uns nicht nur darum, unsere Umsätze zu steigern, sondern wir steigern unseren Erfolg durch die dauerhafte Veränderung der Art und Weise, wie wir Geschäfte machen. BNI als internationales Unternehmernetzwerk widmet sich als Hauptzweck dem Austausch qualifizierter Geschäftsempfehlungen. Es ist heute weltweit und mit Abstand die erfolgreichste Organisation dieser Art. Das Besondere an BNI ist die Branchenexklusivität, in jeder Berufskategorie wird nur ein Vertreter zur Teilnahme an einem Team zugelassen. Wir möchten Sie recht herzlich zu unserem Unternehmer-Frühstück einladen, um Ihnen die Möglichkeit zu eröffnen, mehr über unser Netzwerk zu erfahren und herauszufinden, ob Sie ebenfalls von einer Quelle erstklassiger Geschäftsempfehlungen profitieren möchten. Da unsere Räumlichkeiten begrenzt sind, bitten wir um Anmeldung unter http://www.bni-wiesbaden.de/chapter-friedrich-von-hattstein-limburg/ - damit wir Ihnen einen Platz reservieren können. Wir freuen uns über Ihr Kommen! ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung SCHLAGERLEGENDEN
19.10.2018
Schlagerlegenden - die Erfolgstournee 2018 ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung SCHLAGERLEGENDEN
19.10.2018
Schlagerlegenden - LIVE auf Tournee ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Mitternachtssport
19.10.2018
An jedem ersten, drittem und fünften Freitag im Monat findet in der Turnhalle der Goethe-Schule der Mitternachtssport von 22-24 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Figurentheater: MASCHA UND DER BÄR
20.10.2018
In einer liebevollen Inszenierung zeigt DAS BILDERBUCHTHEATER diese für Kinder sehr lehrreiche Geschichte, die auf einem alten russischen Märchen basiert. Die kleine Mascha lebt mit ihrem Freund, dem Bär im Wald. An einem wunderschönen Tag hat der Bär Geburtstag. Klar, dass Mascha ihm für diesen Tag eine Geburtstagstorte backen möchte. Doch wie immer ist Mascha ziemlich zerstreut und bringt in ihrer etwas chaotischen Arbeitsweise einiges durcheinander. Zuerst vergisst sie mal die Eier, bevor ihr ein weiteres Missgeschick passiert: Versehentlich nimmt sie noch das Ei einer Henne, aus dem bald ein kleines Küken schlüpfen soll, wobei es der nervös wartende Hahn und seine Henne kaum erwarten können, endlich Eltern zu werden. Aber nicht nur die Hühner sind über Maschas Verhalten entsetzt, auch dem gierig umherschleichenden Fuchs passt es gar nicht, dass Mascha alle Eier zum backen verbraucht. Aber hinterlistig, wie er nun mal ist, hat er schon längst einen Plan. In diesem ganzen Durcheinander verschlingt nun auch noch das gefräßige Hausschwein die Geburtstagstorte für den Bär. Wird es Mascha gelingen, noch schnell eine neue Torte zu backen und was hat eigentlich der Fuchs vor ? Das Stück ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren und dauert ca. 50 Minuten. Karten nur an der Tageskasse (30 Min. vor Beginn) Eintritt: € 8,- (ermäßigt € 7,-) INFO-TEL.: 0178 – 54 51 976 ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Musikabend - Gesang und Klavier
20.10.2018
Erleben Sie Stücke aus Musicals, der Welt des Schellackschlagers, Jazz, Pop und viele mehr Samstag, 20. Oktober 2018 Beginn: 18.00 Uhr Eintrittskarten: 65,00 Euro pro Person inkl. Apéritif, exquisitem Drei-Gang-Menü und Musikerlebnis Helga Liewald (Gesang) kreiert an diesem Abend zusammen mit Gabriel Bock (Klavier) einen ganz besonderen Musikabend mit eigenen Bearbeitungen bekannter Stücke aus Musicals, der Welt des Schellackschlagers, Jazz und Pop und auch weniger bekannten Stücken bekannter Interpreten. Beim Lauschen und Schmecken erleben die Gäste einen unterhaltsamen und gleichsam feinsinnigen Abend, denn die Klangästhetik ist beiden Künstlern ein Anliegen sowie dem DOM Hotel LIMBURG die exquisite Speisenzusammenstellung. Helga Liewald Ist Sängerin und Schauspielerin (Dipl. Kulturpädagogik, Staatl. gepr. Gesangslehrerin und Konzertexamen). Sie widmet sich dem Businesstheater mit Subito!, dem ersten Improtheater Wiesbaden, und erstellt und spielt für Unternehmen Stücke nach Maß mit dem Tinko-Theater Gießen, ist derzeit bei Theater Curioso Darmstadt in der Komödie „Venedig im Schnee“ zu sehen, spielt und singt im Kindertheaterstück „Komischer Vogel“ mit den Stromern Darmstadt und trägt eigene Chansons in „Der Mensch, solange der noch lebt“ vor. Helga Liewald ist außerdem als Chorleiterin und Gesangslehrerin tätig, hat einen Lehrauftrag für Gesang an der Unimedizin Mainz (Logopädie), und ist gefragte Dozentin (Kabarettakademie, Aisthetos Akademie, BDAT etc.). Andere Berufsgruppen profitieren in ihren Trainings für ihren professionellen Auftritt und für die Kommunikation im Team. Als Regisseurin, Komponistin und Liedtexterin unterstützt sie Produktionen für Event und Theater. Gabriel Bock Gabriel Bock studierte Musik mit Hauptfach Klavier an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und erhielt ein Examen mit Auszeichnung. Zu seinen Dozenten zählten Wolfgang Schamschula, Profl. Klaus Börner und Nina Tichmann. Er veröffentlichte im Mainzer Schott-Verlag Klavier-Arrangements und zwar neben Jazz-Standards auch Eigenkompositionen. Seine beruflichen Wege führten ihn auch ans Hessische Staatstheater Wiesbaden. Er tritt als Pianist mit Schwerpunkt Jazz und improvisierter Musik auf und lehrt am Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz und der Wiesbadener Musikakademie. Ihr Menü für diesen Abend: Gambas im Krabbenbrotmantel dazu Kräuterrisotto * * * Rehragout mit frischen Waldpilzen dazu Preiselbeerbirne, Rosenkohl und Spätzle * * * Gebackene Apfelscheiben mit Zimtparfait an Vanilleschaum Schnell Eintrittskarte sichern um mit dabei zu sein! Bitte beachten Sie, dass nur sehr begrenzte Kapazitäten zur Verfügung stehen. ... weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | >

weitere Informationen