Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Veranstaltungen

< Januar 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
01 01 02 03 04 05 06 07
02 08 09 10 11 12 13 14
03 15 16 17 18 19 20 21
04 22 23 24 25 26 27 28
05 29 30 31        

 

Suchergebnis (112 Veranstaltungen)

Interner Link: Zur Veranstaltung Ausstellung
14.09.2018 bis 18.11.2018
Der Magistrat der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn und der Förderkreis Bildende Kunst Limburg e. V. laden gemeinsam ab Freitag, 14. September 2018 in die Kunstsammlungen der Stadt Limburg (Historisches Rathaus, Fischmarkt 21, 65549 Limburg a. d. Lahn) zur Ausstellung »Jost Heyders Welt« ein. »Ich bin sehr froh, dass es uns gelungen ist, diesen besonderen Künstler und sein Werk in Limburg vorzustellen. Jost Heyders Arbeiten sind perfekte Komposition, die Lust aufs Entdecken machen. Mit dieser Präsentation krönen wir ein erfolgreiches Ausstellungsjahr, dass nicht nur durch das bisherige große Besucherinteresse, sondern auch durch viele tolle und außer gewöhnliche Momente und Begegnungen begeistert.«, so Irene Rörig, Leiterin des Kulturamtes. ... weiterlesen
18.10.2018 bis 23.10.2018
Der Countdown läuft! Am 18.10. ist es endlich wieder soweit, Mittelhessens größtes Volksfest geht wieder an den Start. Spektakuläre Neuheiten sorgen für grenzenlosen Fahrspaß. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Figurentheater: MASCHA UND DER BÄR
20.10.2018
In einer liebevollen Inszenierung zeigt DAS BILDERBUCHTHEATER diese für Kinder sehr lehrreiche Geschichte, die auf einem alten russischen Märchen basiert. Die kleine Mascha lebt mit ihrem Freund, dem Bär im Wald. An einem wunderschönen Tag hat der Bär Geburtstag. Klar, dass Mascha ihm für diesen Tag eine Geburtstagstorte backen möchte. Doch wie immer ist Mascha ziemlich zerstreut und bringt in ihrer etwas chaotischen Arbeitsweise einiges durcheinander. Zuerst vergisst sie mal die Eier, bevor ihr ein weiteres Missgeschick passiert: Versehentlich nimmt sie noch das Ei einer Henne, aus dem bald ein kleines Küken schlüpfen soll, wobei es der nervös wartende Hahn und seine Henne kaum erwarten können, endlich Eltern zu werden. Aber nicht nur die Hühner sind über Maschas Verhalten entsetzt, auch dem gierig umherschleichenden Fuchs passt es gar nicht, dass Mascha alle Eier zum backen verbraucht. Aber hinterlistig, wie er nun mal ist, hat er schon längst einen Plan. In diesem ganzen Durcheinander verschlingt nun auch noch das gefräßige Hausschwein die Geburtstagstorte für den Bär. Wird es Mascha gelingen, noch schnell eine neue Torte zu backen und was hat eigentlich der Fuchs vor ? Das Stück ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren und dauert ca. 50 Minuten. Karten nur an der Tageskasse (30 Min. vor Beginn) Eintritt: € 8,- (ermäßigt € 7,-) INFO-TEL.: 0178 – 54 51 976 ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Hockey Heimspiel Limburger HC - HC Ludwigsburg
20.10.2018
Fünftes Heimspiel des Limburger HC in der Feldsaison der 2. Bundesliga Gruppe Süd gegen den HC Ludwigsburg. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Musikabend - Gesang und Klavier
20.10.2018
Erleben Sie Stücke aus Musicals, der Welt des Schellackschlagers, Jazz, Pop und viele mehr Samstag, 20. Oktober 2018 Beginn: 18.00 Uhr Eintrittskarten: 65,00 Euro pro Person inkl. Apéritif, exquisitem Drei-Gang-Menü und Musikerlebnis Helga Liewald (Gesang) kreiert an diesem Abend zusammen mit Gabriel Bock (Klavier) einen ganz besonderen Musikabend mit eigenen Bearbeitungen bekannter Stücke aus Musicals, der Welt des Schellackschlagers, Jazz und Pop und auch weniger bekannten Stücken bekannter Interpreten. Beim Lauschen und Schmecken erleben die Gäste einen unterhaltsamen und gleichsam feinsinnigen Abend, denn die Klangästhetik ist beiden Künstlern ein Anliegen sowie dem DOM Hotel LIMBURG die exquisite Speisenzusammenstellung. Helga Liewald Ist Sängerin und Schauspielerin (Dipl. Kulturpädagogik, Staatl. gepr. Gesangslehrerin und Konzertexamen). Sie widmet sich dem Businesstheater mit Subito!, dem ersten Improtheater Wiesbaden, und erstellt und spielt für Unternehmen Stücke nach Maß mit dem Tinko-Theater Gießen, ist derzeit bei Theater Curioso Darmstadt in der Komödie „Venedig im Schnee“ zu sehen, spielt und singt im Kindertheaterstück „Komischer Vogel“ mit den Stromern Darmstadt und trägt eigene Chansons in „Der Mensch, solange der noch lebt“ vor. Helga Liewald ist außerdem als Chorleiterin und Gesangslehrerin tätig, hat einen Lehrauftrag für Gesang an der Unimedizin Mainz (Logopädie), und ist gefragte Dozentin (Kabarettakademie, Aisthetos Akademie, BDAT etc.). Andere Berufsgruppen profitieren in ihren Trainings für ihren professionellen Auftritt und für die Kommunikation im Team. Als Regisseurin, Komponistin und Liedtexterin unterstützt sie Produktionen für Event und Theater. Gabriel Bock Gabriel Bock studierte Musik mit Hauptfach Klavier an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und erhielt ein Examen mit Auszeichnung. Zu seinen Dozenten zählten Wolfgang Schamschula, Profl. Klaus Börner und Nina Tichmann. Er veröffentlichte im Mainzer Schott-Verlag Klavier-Arrangements und zwar neben Jazz-Standards auch Eigenkompositionen. Seine beruflichen Wege führten ihn auch ans Hessische Staatstheater Wiesbaden. Er tritt als Pianist mit Schwerpunkt Jazz und improvisierter Musik auf und lehrt am Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz und der Wiesbadener Musikakademie. Ihr Menü für diesen Abend: Gambas im Krabbenbrotmantel dazu Kräuterrisotto * * * Rehragout mit frischen Waldpilzen dazu Preiselbeerbirne, Rosenkohl und Spätzle * * * Gebackene Apfelscheiben mit Zimtparfait an Vanilleschaum Schnell Eintrittskarte sichern um mit dabei zu sein! Bitte beachten Sie, dass nur sehr begrenzte Kapazitäten zur Verfügung stehen. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Tino Bomelino & Micha Marx  -
21.10.2018
Tino und Micha sind die jungen Wilden der deutschen Comedy-Szene. Marx ist ein Meister des Lichtbildvortrags. Skurrile Kritzeleien und Comics, wie sie das Leben schreibt. Mit seiner hypnotisch leiernden Stimme und seiner einzigartigen Bühnenpräsenz schafft Micha Marx eine sexuell aufgeladene Atmosphäre, wie man sie sonst nur aus einem unklimatisierten Fiat Polo kennt. Seine Geschichten sind wie eine Reise an fremde Orte. Tino Bomelino zeichnet auch gerne und bringt seine Ideen stets genau auf den Powerpoint. Doch er rockt die Bühne auch 3-dimensional! Mit Gitarre, Loop-Station und jeder Menge verrückten und wirren Gedanken im Kopf, bringt er wildfremdes Publikum dazu - ohne Rücksicht auf die eigene Gesundheit - wie wild ihre Handflächen aufeinander zu schlagen. Voll brutal lustig! ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Kindertheater - Die Wunschhändlerin
24.10.2018
Das Kindertheater in der Jugendfreizeitstätte richtet sich an Kindergartengruppen, kann aber auch von Einzelpersonen besucht werden. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Limburger Lesedom 2018
25.10.2018 bis 27.10.2018
Die Magie des Wortes macht beim 16. Limburger Lesedom vom 25. bis 27. Oktober 2018 in der WERKStadt Lounge (Bahnhofsplatz 2, 65549 Limburg a. d. Lahn) halt. Die Gäste des dreitägigen Lesefestes dürfen sich auf tiefgründige, traurige, spannende, gruselige und lustige Lesungen freuen. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Limburger Lesedeom: Antje Herden - Wir Buddenbergs - Das Geheimnis vor der Tür
25.10.2018
Eine verrückt-liebenswerte Familie - das zweite Abenteuer der Buddenbergs! Die neunjährige Mia hat die trubeligste Patchworkfamilie, die man sich vorstellen kann. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Limburger Lesedom: Anton und Marlene und die wahrhaftigen Wahrheiten
25.10.2018
Willkommen zurück im Universum der Unwahrscheinlichkeiten: Zwei Freunde müssen die Welten retten! Eigentlich würden sich Anton und Marlene gerne einmal um das wirkliche Leben um sich herum kümmern. Aber dazu bleibt ihnen keine Zeit. Denn das Paralleluniversum ist in Gefahr, und es ruft ausgerechnet nach ihnen! ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Limburger Lesedom: Ritter Rost auf Schatzsuche, Jörg Hilbert
25.10.2018
Was ist das größte Glück der Welt? Sind es Naschsachen? Für Ritter Rost ist es Reichtum. Deshalb begibt er sich zusammen mit Koks dem Drachen und dem Burgfräulein Bö auf eine Schatzsuche, die ihn schon bald in ein Wunderland voller Seejungfrauen, Nussknacker und von Heuschnupfen geplagte Hummeln führt. Wird er seinen Schatz finden? (ab 3 Jahre) ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Limburger Lesedom: Norbert Blüm - Verändert die Welt, aber zerstört sie nicht
25.10.2018
Norbert Blüm geht auch dorthin, wo es unangenehm wird: Er widerstand dem Diktator Pinochet und holte Folteropfer aus chilenischen Gefängnissen. Er räsonierte nicht aus der Distanz über Flüchtlinge, sondern war in Idomeni vor Ort. In der Gewerkschaft war der ehemalige Opelianer länger als in der CDU. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Limburger Lesedom: Stefan Gemmel - Im Zeichen der Zauberkugel, das Abenteuer beginnt
26.10.2018
Beim Stöbern auf dem Dachboden seiner Großeltern entdeckt Alex eine verborgene Tür. Nachdem er sie öffnet, ist nichts mehr wie zuvor. Er findet eine Zauberkugel mit einem Kugelgeist darin und der kennt auch noch Alex verschollenen Großvater! Alex kann sein Glück kaum fassen. Doch das ändert sich schnell, denn mit der Befreiung des Kugelgeists Sahli hat er nicht nur drei Wünsche frei, sondern auch dessen mächtigen Schöpfer Argus gegen sich aufgebracht - den stärksten Dschinn aller Zeiten. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Christina Erbertz im Glück - Jugendliteraturpreis für »Drei (fast) perfekte Wochen«
26.10.2018
»Eine runde Geschichte über Eigen- und Fremdwahrnehmung, die als würdiger Preisträger durchs Ziel läuft.«, so die Jury zum Buch »Drei (fast) perfekte Wochen« der Preisträgerin des »Hans-im-Glück-Preises der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn für Jugendliteratur« Christina Erbertz. Für den »Hans-im-Glück-Preis 2018« wurden 40 Bücher oder Manuskripte von Verlagen und Autorinnen und Autoren eingereicht. Die Preisverleihung mit anschließender Lesung findet am Donnerstag, 26. Oktober 2018 um 11:30 Uhr wird in der WERKStadt Lounge (Bahnhofsplatz 2, 65549 Limburg a. d. Lahn) statt. ... weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | >

weitere Informationen