Inhalt

Älter werden

Unseren Bürgerinnen und Bürgern in Limburg möchten wir Hilfen und Möglichkeiten geben, um in unserer Stadt möglichst lange eigenständig, selbstbestimmt und glücklich leben zu können. Hierzu bieten wir Beratungen, Informationsveranstaltungen sowie Kultur- und Freizeitangebote an.

Arbeitskreis für ältere Mitbürger

Der Arbeitskreis für ältere Mitbürger ist ein Gremium der Stadt Limburg, das sich aus aus Vertretern von Wohlfahrtsverbänden, Altenclubs, Pflegeheimen, Kirche, Vertretern aus den Stadtteilen, aus Stadtverordnetenfraktion und dem Magistrat zusammensetzt.
Das Gremium tagt zwei Mal jährlich und kümmert sich um Belange der Limburger Seniorinnen und Senioren. Zudem findet alle drei Jahre eine "Woche älterer Mitbürger" statt, bei der verschiedene Veranstaltungen unter anderem für Bewohner der Alten- und Pflegeheime angeboten werden.

Seniorenclubs

In Limburg und den Stadtteilen gibt es mehrere Seniorenclubs. Diese treffen sich in regelmäßigen Abständen und bieten verschiedene Veranstaltungen von Auflügen, Vorträgen bis hin zu Grillnachmittagen oder Festen an.

Folgende Seniorenclubs gibt es in Limburg:

  • Club für Rentner und Pensionäre - Limburg
  • Seniorenkreis 60+ "Sankt Marien" - Limburg
  • Deutscher Hausfrauenbund “Limburg aktiv“ - Limburg
  • FeG Treff "60... na und!" 

Und in den Stadtteilen:

  • Seniorenkreis Linter
  • Seniorentreff Lindenholzhausen
  • Seniorenclub Eschhofen
  • Seniorenclub "Sankt Lubentius" Dietkirchen
  • Seniorenclub "Sankt Bartholomäus" Ahlbach
  • Seniorenclub "Sankt Servatius" Offheim
  • Seniorenclub "Sankt Josef" Staffel