Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Veranstaltungen

< April 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
14 01 02 03 04 05 06 07
15 08 09 10 11 12 13 14
16 15 16 17 18 19 20 21
17 22 23 24 25 26 27 28
18 29 30          

 

Suchergebnis (10 Veranstaltungen)

Interner Link: Zur Veranstaltung Ausstellung
22.03.2019 bis 17.11.2019
Die Ausstellung gibt einen Einblick in das facettenreiche künstlerische Lebenswerk von Ernst Moritz Engert. Neben seinen berühmt gewordenen Scherenschnitten sind Holzschnitte, Radierungen und Zeichnungen zu sehen. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Figurentheater: YAKARI - Der kleine Indianerjunge
09.04.2019
Seit nunmehr vier Jahrzehnten fasziniert der aus Film, Literatur und Hörspiel bekannte kleine Indianerjunge YAKARI die Kinder im deutschsprachigen Raum. Die Erlebnisse des kleinen Sioux-Indianers drehen sich um Freundschaft, Zusammenhalt und der Liebe zur Natur und den Tieren. Yakari, den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für die Welt und großen Respekt für die Natur und alle Tiere aus. Yakari ist mutig, tapfer und hilfsbereit und dadurch auch eine Identifikationsfigur für seine kleinen und großen Fans. Als einziger im Stamm der Sioux besitzt er die Fähigkeit mit Tieren sprechen zu können, wodurch er viele Freunde und Verbündete unter den Waldbewohnern gewinnt. Mit ihnen, seiner Freundin REGENBOGEN und seinem Pony KLEINER DONNER erlebt er zahlreiche aufregende Abenteuer und Begegnungen bei seinen Streifzügen durch die Prärie. Die Bühnenbilder und die handgefertigten Figuren sind nach den Originalzeichnungen der Zeichentrickserie entstanden. Das in vier Akten inszenierte Stück hat eine Spieldauer von 50 Minuten und ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren. 15.30 + 17.00 Uhr Karten nur an der Tageskasse -30 Min. vor Beginn Eintritt: € 8,- INFO: 0177 – 332 22 27 ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Figurentheater: YAKARI - Der kleine Indianerjunge
09.04.2019
Seit nunmehr vier Jahrzehnten fasziniert der aus Film, Literatur und Hörspiel bekannte kleine Indianerjunge YAKARI die Kinder im deutschsprachigen Raum. Die Erlebnisse des kleinen Sioux-Indianers drehen sich um Freundschaft, Zusammenhalt und der Liebe zur Natur und den Tieren. Yakari, den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für die Welt und großen Respekt für die Natur und alle Tiere aus. Yakari ist mutig, tapfer und hilfsbereit und dadurch auch eine Identifikationsfigur für seine kleinen und großen Fans. Als einziger im Stamm der Sioux besitzt er die Fähigkeit mit Tieren sprechen zu können, wodurch er viele Freunde und Verbündete unter den Waldbewohnern gewinnt. Mit ihnen, seiner Freundin REGENBOGEN und seinem Pony KLEINER DONNER erlebt er zahlreiche aufregende Abenteuer und Begegnungen bei seinen Streifzügen durch die Prärie. Die Bühnenbilder und die handgefertigten Figuren sind nach den Originalzeichnungen der Zeichentrickserie entstanden. Das in vier Akten inszenierte Stück ha eine Spieldauer von 50 Minuten und ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren. 15.30 + 17.00 Uhr Karten nur an der Tageskasse -30 Min. vor Beginn Eintritt: € 8,- INFO: 0177 – 332 22 27 ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung JOCHEN MALMSHEIMER
10.04.2019
"Dogensuppe Herzogin Ein Austopf mit Einlage" ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Frühlingsmarkt des Limburger Alstadtkreises
13.04.2019
Der Limburger Altstadtkreis e.V. veranstaltet am 13.04 einen Frühlingsmarkt in der Limburger Altstadt. Der Markt findet auf den Plätzen Kornmarkt, Bischofsplatz und Plötze statt und bietet ein abwechslungsreiches Angebot für Jung und Alt. Für Kinder wird z. B. ein Puppentheater, Kinderschminken und Ponyreiten angeboten. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Öffentliche Stadtführung für Einzelpersonen
13.04.2019
Die 1,5-stündige Stadtführung ist eine umfassende Information der Limburger Stadtgeschichte. Erklärung historischer Fachwerkhäuser und kleiner Anekdoten sowie des Verlaufs der alten Handelsstraße. Treffpunkt: Platz Plötze am Brunnen Ritter Hattstein. Preis: Erwachsene 6,00 ¤, Kind (6-14 Jahre) 3,00 ¤ Um eine Anmeldung bei der Tourist-Information wird gebeten. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung öffentliche Nachtwächterführung für Einzelpersonen
13.04.2019
Rundgang mit dem Nachtwächter durch das romantische Limburg. Dieser geht gewandet, mit Hellebarde sowie Laterne und führt Sie durch enge Gassen, Märkte und an historischen Fachwerkhäusern vorbei. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Öffentliche Stadtführung für Einzelpersonen
14.04.2019
Die 1,5-stündige Stadtführung ist eine umfassende Information der Limburger Stadtgeschichte. Erklärung historischer Fachwerkhäuser und kleiner Anekdoten sowie des Verlaufs der alten Handelsstraße. Treffpunkt: Platz Plötze am Brunnen Ritter Hattstein. Preis: Erwachsene 6,00 ¤, Kind (6-14 Jahre) 3,00 ¤ Um eine Anmeldung bei der Tourist-Information wird gebeten. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Öffentliche Stadtführung für Einzelpersonen zum Thema Kirchen und Klöster in Limburg
14.04.2019
Bei einem Rundgang durch Limburg erfahren Sie Einiges über die verschiedenen Kirchen und Klöster wie z.B. Annakirche, Stadtkirche, Dom, Johanneskapelle und ggf. Heppelstift und Schlosskapelle. Treffpunkt: am Domportal. Preis: Erwachsene 8,00 ¤, Kind (6-14 Jahre) 4,00 ¤ Um eine Anmeldung bei der Tourist-Information wird gebeten. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Rene Sydow  -
14.04.2019
Warum wird die Welt nicht klüger, wenn der Zugang zu Wissen noch nie so leicht war? Warum verarmen Menschen bei all dem Reichtum der Welt? Woher kommen Hass, Fanatismus und Turbo-Abi? Wer ist schuld an diesem Elend? Und wer trägt eigentlich die Bürde des weisen Mannes? In seinem dritten Soloprogramm geht der Träger des Deutschen Kabarettpreises etwas weniger laut, aber umso intensiver der Frage nach, was uns zum Menschen macht: Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies WLAN? Mit dem Fokus auf Bildung in all ihren Facetten bringt der Dichter und Denker, Schauspieler, Slamer, Autor und Regisseur eines der zwingenden Themen der heutigen Zeit auf die Bühne und seziert es mit seiner fein ziselierten Wortarbeit. Keine dummen Lehrerwitze, kein Gag über prollige Schüler, Sydow liefert einen hochkomischen philosophischen Exkurs über alles, was uns zum Menschen bildet und bringt damit nicht nur Lachmuskeln, sondern auch Herz und Hirn zum Schwingen. ... weiterlesen
Seite: 1

weitere Informationen