Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Limburger Lesedom

Um die aktuelle Welt der Bücher und deren Autorinnen und Autoren ins hessische Land zu tragen, wurde im Jahr 2003 das landesweite Literaturfestival Leseland Hessen vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst ins Leben gerufen. Die Stadt Limburg begleitet dieses Literaturereignis gemeinsam mit der Dombibliothek - Öffentliche Bibliothek für die Stadt Limburg seit der Grundsteinlegung und lädt jedes Jahr zum "Limburger Lesedom" ein. 

17. Limburger Lesedom

Der 17. Limburger Lesedom findet vom 24. bis 26. Oktober 2019 statt. Weitere Informationen folgen.

Das war der Limburger Lesedom 2018 in der WERKStadt Lounge

Großes Bild anzeigen
Antje Herden las am Donnerstag, 25. Oktober 2018 um 10:00 Uhr aus "Wir Buddenbergs - Das Geheimnis vor der Tür", S. Fischer Verlag GmbH.
Großes Bild anzeigen
Antje Herden las am Donnerstag, 25. Oktober 2018 um 11:30 Uhr aus "Anton und Marlene und die wahrhaftigen Wahrheiten", S. Fischer Verlag GmbH.
Großes Bild anzeigen
Jörg Hilbert las am Donnerstag, 25. Oktober 2018 um 14:30 Uhr aus "Ritter Rost auf Schatzsuche", Carlsen Verlag.
Großes Bild anzeigen
Norbert Blüm las am Donnerstag, 25. Oktober 2018 um 19:00 Uhr aus "Verändert die Welt, aber zerstört sie nicht", Herder Verlag.
Großes Bild anzeigen
Stefan Gemmel las am Freitag, 26. Oktober 2018 um 9:30 Uhr aus "Im Zeichen der Zauberkugel - Das Abenteuer beginnt", Carlsen Verlag.
Großes Bild anzeigen
Die Preisträgerin des "Hans-im-Glück-Preises der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn für Jugendliteratur 2018" Christina Erbertz las am Freitag, 26. Oktober 2018 um 11:30 Uhr aus dem Preisbuch "Drei (fast) perfekte Wochen", Beltz & Gelberg.
Großes Bild anzeigen
Barbara Kunrath las am Samstag, 27. Oktober 2018 um 11:00 Uhr aus "Töchter wie wir", Ullstein Verlag.
Großes Bild anzeigen
Jan Böttcher las am Samstag, 27. Oktober 2018 um 17:00 Uhr aus "Das Kaff", Aufbau Verlag GmbH & Co. KG.
Großes Bild anzeigen
Susanne Saygin las am Samstag, 27. Oktober 2018 um 19:30 Uhr aus "Feinde", Verlagsgruppe Ramson House GmbH.
Großes Bild anzeigen
Katja Bohnet las am Samstag, 27. Oktober 2018 um 19:30 Uhr aus "Kerkerkind", Knaur Verlag.
Großes Bild anzeigen
Monika Geier las am Samstag, 27. Oktober 2018 um 19:30 Uhr aus "Alles so hell da vorn", ariadne Verlag.

Außerdem entführten am Freitag, 27. Oktober 2018 um 19:00 Uhr Annette Schiedeck & Jens-Uwe Krause in die wunderbare Welt der Kontatanzeigen und präsentieren: Roger Willemsens "Habe Häuschen. Da würden wir leben."

Wir danken unseren Partnern 2018

Energieversorgung Limburg GmbH (EVL),
Rudolf Schuy GmbH & Co KG,
Kreissparkasse Limburg,
Ristorante Fellini,
Kreisvolkshochschule Limburg-Weilburg e. V.,
Sparda-Bank Hessen eG – Zweigstelle Limburg,
Kulturvereinigung Limburg e. V.,
Schaefer Bücher,
Thalia,
Dom Hotel Limburg,
BlumenWerk Limburg,
Gartenbaumschule Schumann
und dem Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst
mit seinen Partnern hr 2 kultur und Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen.

Der “Limburger Lesedom2018” war eine Veranstaltung im Rahmen des Projekts “Leseland Hessen“ des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst.

 

Örtlicher Veranstalter

Magistrat der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn, Kulturamt
Dombibliothek – Öffentliche Bibliothek für die Stadt Limburg

 

weitere Informationen

Ansprechpartner

Irene Rörig
Amtsleiterin Kulturamt
Telefon 06431 203-915
Kontaktformular

Tanja Schnatz
Telefon 06431 203-912
Fax 06431 203-918
Kontaktformular

Ute Müller
Telefon 06431 203-913
Kontaktformular