Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Planungskonzept

Vorrangige Zielsetzung des Konzeptes ist die Wiederherstellung und Entwicklung eines klaren harmonischen Raum- und Nutzungsgefüges des Schafsberges unter Bewahrung noch vorhandener wertvoller Strukturen und unter Berücksichtigung der vorhandenen Rahmenbedingungen. Dabei sollen die unterschiedlichen Nutzungsansprüche in Einklang mit der seit mehreren Jahren stetig wachsenden Bedeutung  von Natur und Landschaft gebracht werden, in der sowohl eine Erhöhung des Erholungswertes als auch eine Verbesserung der ökologischen und landschaftlichen Wertigkeit in sinnvoller Synthese angestrebt werden.

Im Rahmen der Zielkonzeption werden Zielvorstellungen und Vorschläge zur ökologischen und freiraumplanerischen Aufwertung des Schafsberges entwickelt. Dabei werden die vorhandenen Qualitäten und Potentiale freiraumplanerisch konsequent umgesetzt, d. h. es wird auch bewusst über bestehende Strukturen hinweggeplant, um Freiraumpotentiale des Planungsgebietes stärker zu nutzen. Die Entwicklungsziele werden mit einem Maßnahmenkatalog konkretisiert.

Neben dem (engen und häufig überfrequentierten) Lahnuferbereich soll somit am Schafsberg eine zweite Naherholungszone für Limburg geschaffen werden, quasi ein grünes Pendant zur Altstadt / zum Domberg.

Freiraumentwicklungskonzept "Naherholungsgebiet Schafsberg" (PDF, 8,9 MB)

weitere Informationen

Ansprechpartner

Annelie Bopp-Simon
Leiterin der Stabsstelle
Stadtentwicklungs- und Bauleitplanung
Telefon 06431 203-364
Fax 06431 203-419
Raum 503
Kontaktformular