Hilfsnavigation

Schatten
Blätter

Hauptnavigation

Inhalt

Gewerbegebiete

Wenn Standorte um die Gunst von Investoren buhlen, dann findet man regelmäßig durch kreisförmige Isochronen dokumentiert, dass jeder Standort mitten in Deutschland oder Europa liegt und man ebenso schnell in Marokko wie in Moskau ist - obwohl das keine Menschenseele interessiert.

Wenn dann noch der Preis für erschlossenes Gewerbeland dramatisch niedrig liegt und hohe Fördermittel locken, sollten auch gutgläubige Unternehmer skeptisch werden. Denn wenn das süße Bonbon der Subvention aufgelutscht ist, kommt in der Regel das böse Erwachen.

Deshalb kommen Sie lieber gleich nach Limburg!

In allen Limburger Stadtteilen sind Gewerbegebiete. Dies ist in der Historie der ehemals selbständigen Gemeinden begründet, die erst durch die Gebietsreform in den Jahren 1971 und 1974 eingemeindet wurden.

Die gewerblichen Entwicklungsschwerpunkte sind heute nördlich der Autobahn A 3 bei Offheim und Dietkirchen zu beiden Seiten der B 49 sowie am neuen ICE-Bahnhof nordöstlich der Autobahnabfahrt Limburg-Süd. 

Unsere Übersicht vermittelt einen Überblick über aktuelle Bebauungsplangebiete für Gewerbe- und Industrieflächen. 

 

Bebauungsplan Im Kraicher Ahl

 

Im Kraicher Ahl

 

Bebauungsplan Im Kraicher Ahl, 1. Änderung

 

Bebauungsplan Im Kraicher Ahl, 1. Änderung

Leuchtturm