Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
  • Headerfoto Startseite 2
  • Headerfoto Startseite 3

Das Diözesanmuseum besitzt die bedeutendste sakrale Kunstsammlung zwischen Köln und Frankfurt mit Glaubenszeugnissen und Sakralkunstwerken aus 12 Jahrhunderten. Wertvollstes Ausstellungsstück ist die „Dernbacher Beweinung“, eine Figurengruppe aus der Zeit des Weichen Stils. Im Limburger Domschatz befinden sich bischöfliche Insignien, Altargefäße sowie Reliquiare aus ehemals kurtrierischem Besitz. Mittelpunkt der Sammlung ist die berühmte Staurothek, ein byzantinisches Kreuzreliquiar. Ihr Name steht heute sinnbildlich für das gesamte Museum.