Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=
Besuch beim Bürgermeister, von links: Birgid Sagmeister, Gabriel Hensler, Christian Kremers, Miquele Neukirch, Dr. Marius Hahn, Carl Kreitz

Zarte Stimmen im Dienstzimmer des Limburger Bürgermeisters. Das bekannte Lied „Stern über Bethlehem“ ist fester Bestandteil, wenn die Sternsinger auf Tour sind. Gabriel Hensler, Christian Kremers, Miquele Neukirch und Carl Kreitz von der Dompfarrei St. Georg stimmten das Lied für Dr. Marius Hahn an und brachten den Segen der Sternsinger ins Rathaus. Der Bürgermeister zeigte sich sehr angetan von dem Besuch in seinem Dienstzimmer. Zu Hause hat er selbst Sternsinger in der Familie, seine Tochter ist in diesem Jahr in Staffel auf Tour. Ein kleines Dankeschön gab es durch Hahn in Form von „Lieblingsgummibärchen“. Hahn bedankte sich mit einer Spende bei Birgid Sagmeister, die ihre Schützlinge zum Dreikönigssingen begleitete. Gemeinsam brachten sie über der Eingangstür zum Bürgermeister folgende Aufschrift an: 20*C+M+B+18.

„Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und Weltweit“ – unter diesem Motto steht das diesjährige Dreikönigssingen der Sternsinger. Die Aufmerksamkeit richtet sich auf Kinder im Norden Indiens, die unter teils gefährlichen Bedingungen arbeiten müssen und ausgebeutet werden, statt in die Schule gehen zu können. Die Sternsinger wollen Kindern in rund 1.600 Projekten weltweit helfen.

weitere Informationen