Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
  • Headerfoto Startseite 2
  • Headerfoto Startseite 3

308.000 Euro erhält die Stadt Limburg an Zuwendung im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Aktive Kernbereiche“. Mit dieser Summe wird dem Förderantrag der Stadt entsprochen, der für die „Umgestaltung der Graupfortstraße“ gestellt worden war. Die Stadt hatte Ausgaben in Höhe von 532.000 Euro als zuwendungsfähig angegeben. 154.000 Euro der bewilligten Förderung kommen vom Bund, die andere Hälfte wird über die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen im Auftrag des Landes zur Verfügung gestellt. Bisher wurden der Stadt im Rahmen des Förderprogramms rund 3,7 Millionen Euro an Zuschüssen von Land und Bund bewilligt. Mit der Umgestaltung der Graupfortstraße soll 2018 begonnen werden.