Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Mit Hanne Kah beendet am kommenden Samstag, 12. August, eine Sängerin aus der Limburger Nachbarschaft die Sommerfeste auf dem Serenadenhof. Hanne Kah steht mit ihrer Band auf der Bühne, Start ist um 20 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei.

Hanne Kah ist mit ihrer Band am Samstag zu Gast auf dem Serenadenhof. Mit ihrem Auftritt enden die Sommerfeste.

Im vergangenen Jahr beendete mit „Ring of Fire“ eine Johnny-Cash-Coverband aus der Region die Sommerfeste. Lokale Bands und Musiker garantieren ein volles Haus – und mit Hanne Kah eine Musikerin, die eine erstaunliche Entwicklung hinter sich hat und deren weiterer Weg ganz sicherlich noch zu vielen Auftritten in immer größer werdenden Locations führen wird. Gerade war sie mit ihrer Band auf Tour durch Kanada, unter anderem trat sie beim Island Folk Festival auf. Vancouver, Calgary und Edmonton waren weitere Stationen auf der Tour.

Nun ist sie mit ihrer Band zurück in der Heimat und ihr Auftritt in Limburg ist wirklich ein Heimspiel. Folk, so lässt sich ihre Musik in einem Begriff zusammenfassen. Folk mit hörbaren Einflüssen aus Rock, Pop und Country. Ihre Musik berührt, ihre Lieder kommen nah an die Zuhörerinnen und Zuhörer heran. Wenn sie auf der Bühne steht, dann ist das alles echt und keine Bühnenshow.

Nach dem Auftritt in Limburg folgen in diesem Monat noch verschiedene weitere Gastspiele. In Idstein wird sie auftreten, auch in Wiesbaden oder an Nord- und Ostsee, in Hamburg und Eckernförde. Und für Februar kommenden Jahres ist schon ein Auftritt im Thing vorgemerkt.

weitere Informationen