Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
  • Headerfoto Startseite 2
  • Headerfoto Startseite 3

Die Gewässerschau des Emsbach für den Gemarkungsbereich der Stadt Limburg findet am Mittwoch, 5. April, statt. Start ist gegen 9 Uhr an der Gemarkungsgrenze Niederbrechen/Lindenholzhausen, von dort geht es bis zur Gemarkungsgrenze Ennerich. Treffpunkt ist in Lindenholzhausen auf dem Wirtschaftsweg in Höhe der „Lindenmühle“. Ab 13:30 Uhr wird von der Gemarkungsgrenze Ennerich/Eschhofen der Emsbach bis zur Lahnmündung (rechtsseitig) begangen. Treffpunkt: ist an der Gemarkungsgrenze, Einfahrt „Zum Schwengelsberg“ von der L 3448 aus. Neben Vertretern der betroffenen Gemeinde und Städte, der Hauptabteilung Amt für den ländlichen Raum (Landrat), der Unteren Naturschutzbehörde (Kreisausschuss) und der Abteilung Wasser- und Bodenschutz (Landrat), können auch weitere Interessenten an der Gewässerschau teilnehmen. Die angegebenen Zeiten sind unverbindlich. Je nach Verlauf der Gewässerschau können sich kleinere zeitliche Verschiebungen ergeben.