Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
  • Headerfoto Startseite 2
  • Headerfoto Startseite 3
Esther Krause-Paulus und Reiner Besel zeigen eine andere Fassung von Dornröschen.

Die Stadtjugendpflege Limburg präsentiert am Mittwoch, 29. März, um 15 Uhr ein Kindertheaterstück in der Jugendfreizeitstätte der ev. Kirche am Bahnhof. Gezeigt wird für alle Clown- und Märchenliebhaber, die ein altbekanntes Märchen neu erleben möchten „Dornröschen lass dein Haar herab“ des Theaters „Kreuz & Quer“. Das Stück ist für Kinder ab vier Jahren geeignet.

Der Eintritt beträgt drei Euro pro Person, für Gruppen ab zehn Personen sowie für Limburg-Pass-Inhaber zwei Euro pro Person. Für weitere Fragen sowie Kartenreservierungen steht die Stadtjugendpflege unter: Tel. 06431-203451 oder per E-Mail an sandra.hoffmann@stadt.limburg.de zur Verfügung. Aufgrund der großen Nachfrage ist es ratsam im Vorfeld Karten zu reservieren.

Zum Inhalt: Anstatt sich der langweiligen Gartenarbeit zu widmen, lassen die beiden Clowns Gebrr und Grimm das altbekannte Märchen Dornröschen in ihrem eigenen Garten neu aufleben. Dazu nehmen sie einige ihrer Gartengeräte zu Hilfe, kommen allerdings an der einen oder anderen Stelle des Märchens ein wenig durcheinander. Zum Schluss gibt es aber dennoch ein märchenhaftes Happy End für beide Clowns.