Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
  • Headerfoto Startseite 2
  • Headerfoto Startseite 3

"Adler und Kranich" - unter diesem Titel erschien das Buch von Lutz Budrass.

Am Donnerstag, 6. Oktober, findet von 19 Uhr an der dritte diesjährige Vortrag der Reihe „Hadamar-Gespräche – zu Medizingeschichte, Nationalsozialismus und den Folgen“ statt, die gemeinsam von der Gedenkstätte Hadamar und dem Stadtarchiv der Stadt Limburg veranstaltet werden. Dr. Lutz Budraß, Historiker an der Ruhr-Universität Bochum, stellt in seinem Vortrag „Adler und Kranich. Die Lufthansa und ihre Geschichte, 1926 bis 1955“ die verdrängte Geschichte eines deutschen Vorzeigekonzerns in den Mittelpunkt.

Sein gleichnamiges Buch, das in diesem Jahr erschienen ist, liefert die erste umfassende wissenschaftliche Aufarbeitung der Lufthansa-Geschichte: von der geheimen Aufrüstung in der Weimarer Republik über den Einsatz von Zwangsarbeitern im NS-Regime bis zur Wiedergründung 1955. Bis in die jüngste Zeit hatte die Lufthansa ein problematisches Verhältnis zu ihrer eigenen Vergangenheit. Auch hierüber wird der Vortrag aufklären.

Veranstaltungsort ist der Sitzungssaal im Limburger Rathauses (Altbau), Werner-Senger-Straße 10, Limburg. Der Eintritt ist frei. Weitere Auskünfte erteilt Stadtarchivar Dr. Christoph Waldecker, Tel. 06431/203368, Email: christoph.waldecker@stadt.limburg.de