Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Stadtführungen und Angebote

Stadtführungen für Gruppen

Lernen Sie Limburg bei einer Stadtführung ganz nach Ihren Wünschen kennen. Unsere Gästeführer begleiten Sie zu den Schätzen der Limburger Altstadt und erläutern die Geschichte.

Stadtführungen für Gruppen online buchen!


Stadtführungen für Einzelpersonen

Auch Einzelpersonen haben die Möglichkeit an ausgewählten Terminen an einer Stadtführung teilzunehmen.

Termine öffentliche Stadtführungen 2017

April bis Ende Oktober 2017
  • Allgemeine Stadtführung (1,5 Std) samstags um 15.00 Uhr und auf Anfrage sonntags um 11.00 Uhr
  • Nachtwächterführung  (1,5 Std) samstags um 20.00 Uhr

Ab November 2017

  • Allgemeine Stadtführung (1,5 Std) jeden 1. Samstag im Monat um 15.00 Uhr
  • Nachtwächterführung  (1,5 Std) jeden 1. Samstag im Monat um 19.00 Uhr

Treffpunkt: Plötze
Preise: Erwachsener 6,00 €, Kind (6-14 Jahre) 3,00 €

    Um eine Anmeldung bei der Tourist-Information wird gebeten.


    Geführte Radtouren für Gruppen ab Limburg

    Für Radgruppen besteht seit 2017 die Möglichkeit einer geführten Radtour. Die Termine sind individuell vereinbar.

    Programm für geführte Radgruppen - Geschichte mit dem Rad erfahren


    Pauschalangebote

    Werfen Sie einen Blick auf unsere Pauschalangebote, welche wir gerne für Sie anfragen.

    Kulinarisches Wochenende in der Domstadt


    Programm für Busgruppen

    Busgruppen bekommen hier einen Überblick über die verschiedenen Ausflugstipps für eine Tagestour in und um Limburg.

    Programm für Busgruppen


    Auf den Spuren Luthers in Limburg

    Mit seinem Thesenanschlag setzte Martin Luther am 31. Oktober 1517 ein wichtiges Zeichen, das in den darauffolgenden Jahren die damalige Welt durcheinander geraten ließ. 500 Jahre ist das nun her, der 31. Oktober in diesem Jahr ist Feiertag zum Gedenken der Reformation. Überall im Land gibt es spezielle Veranstaltungen. Der Verschönerungsverein bietet in Limburg Luther-Führungen an, die Altstadtführer Ralph Elst erarbeitet hat. Auch wenn Martin Luther selbst nie in der Stadt an der Lahn war, hat die Reformation natürlich auch in Limburg Fuß gefasst.

    Eineinhalb Stunden nimmt die Luther-Führung an Zeit in Anspruch. Inhalte dieser Führung sind die Entwicklung der Limburger Artikel im Rahmen des Bürgeraufstands von 1525 und der Diezer Vertrag von 1564, der die Region in katholische und evangelische Gebiete aufteilte. Zu dieser Zeit befand sich Limburg herrschaftlich in der Hand des katholischen Kurtriers, allerdings hatte auch der protestantische Landgraf von Hessen mit Sitz in Kassel aufgrund von Verpfändungen Einfluss auf die Stadt. Ein weiterer Aspekt ist der preußische Kulturkampf (1871 bis 1880), in dessen Folge der Limburger Bischof Peter-Josef Blum ins Exil musste (1877 bis 1883).

    Die Tour, die jeweils am Brunnen „Ritter Hattstein“ auf der Plötze startet, kann bei der Tourist-Information unter 06431 6166 individuell von Gruppen mit maximal 25 Personen angefragt werden. Der Pauschalpreis beträgt 80 Euro.

    Ein Termin für die öffentliche Luther-Führung steht fest,  am Dienstag, den 31. Oktober, ist um 12 und 15 Uhr jeweils eine Tour geplant. Treffpunkt ist dabei ebenfalls der Brunnen „Ritter Hattstein“ auf der Plötze. Der Preis beträgt 6 Euro pro Person. Anmeldungen sind bei der Tourist-Information unter 06431-6166 möglich.

    weitere Informationen

    Ansprechpartner

    Verkehrsverein Limburg e.V.
    Tourist Information
    Barfüsserstraße 6
    65549 Limburg a. d. Lahn

    Telefon 06431 6166
    Fax 06431 3293
    Kontaktformular

    Öffnungszeiten der Tourist Information

    1. April bis 31. Oktober:
    Montag bis Freitag: 9.00 bis 18.00 Uhr
    Samstag: 10.00 bis 14.00 Uhr
    Sonntag: 11.00 bis 15.00 Uhr

    1. November bis 31. März:
    Montag bis Freitag: 9.00 bis 17.00 Uhr
    Samstag: 10.00 bis 12.00 Uhr

    Vom 1. April bis 31. Oktober sowie während des Limburger Christkindlmarktes ist darüberhinaus täglich die Tourist Information der Busempfangsstation von 9.30 bis 12.30 und 13.30 bis 16.30 Uhr geöffnet.

    Telefon: 06431 282413
    Ins Adressbuch exportieren

     

    Schokoladenhaus

    Touristisches Informationsmaterial liegt für Sie auch im "Schokoladenhaus" am Fischmarkt aus
    Öffnungszeiten:
    Montag geschlossen
    Dienstag - Freitag 11.00 - 18.00 Uhr
    Samstag 10.00 - 16.00 Uhr
    Sonntag 13.00 - 18.00 Uhr