Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
  • Headerfoto Startseite 2
  • Headerfoto Startseite 3

Georg Brötz

Ehrenbürger Georg Brötz
Ehrenbürger Georg Brötz
Geb. 25. Januar 1889 in Frickhofen, gest. 9. Dezember 1959 in Limburg
Lehrer

Am 9. März 1954 zum Ehrenbürger von Eschhofen ernannt

Georg Brötz wurde in Frickhofen geboren. In Montabaur absolvierte er seine Ausbildung zum Volksschullehrer. Als solcher arbeitete er zunächst in Ruppertshain und dann 35 Jahre lang, bis zum Eintritt in den Ruhestand, in Eschhofen, zuletzt als Hauptlehrer. Brötz galt als sehr engagierter Lehrer und genoss hohes Ansehen. So stellte er selbst ein Lehrbuch zur Geschichte der Gemeinde Eschhofen-Mühlen zusammen. Im gleichen Jahr wie die Ehrenbürgerschaft erhielt er auch den päpstlichen Orden „Pro Ecclesia et pontifice“. Als Ruheständler lebte er noch fünf Jahre in Eschhofen, ehe er in Limburg starb.