Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Initiative
"Vielfalt verbindet"

„Vielfalt verbindet“ ist eine Initiative, die sich aus ehrenamtlichen Leuten aus verschiedenen Nationen, Kulturen und Religionen zusammensetzt. Die Initiative wurde 2009 im Rahmen des ESF-Förderprogrammes „Stärken vor Ort“ gegründet.

Das machen wir

Die Arbeitsgruppe trifft sich etwa alle vier bis sechs Wochen um sich besser kennenzulernen und gemeinsame Veranstaltungen zu planen. So wurden bereits Veranstaltungen organisiert, wie z. B. ein interkulturelles Freundschaftsfest oder einen Begegnungsnachmittag, um sich und andere Kulturen besser kennenzulernen.

Weitere Veranstaltungen waren Informationsabende für türkische Eltern über das deutsche Schul- und Bildungssystem, Hausaufgabenbetreuungen für Schülerinnen und Schüler der Limburger Nordstadt oder Theaterstücke mit dem Schwerpunkt des Zusammenlebens verschiedener Kulturen.

Im Dezember 2011 ist das Programm „Stärken vor Ort“ ausgelaufen, die Initiative „Vielfalt verbindet“ besteht allerdings weiterhin und wird finanziell von der Stadt Limburg unterstützt.

Ziel

Mittelfristiges Ziel der Initiative ist es, die Gruppe in Limburg weiter bekannt zu machen und ein Bündnis in Limburg zu etablieren, das die Vielfalt der Nationen und das friedliche und demokratische Miteinander vertritt.

Interesse?

Wenn auch Sie Interesse haben, sich bei "Vielfalt verbindet" zu engagieren, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

weitere Informationen

Ansprechpartner

Thomas Krug
Amtsleiter Amt für soziale Betreuung
Telefon 06431 203-274
Raum BH 105
Kontaktformular