Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Veranstaltungen

< August 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
31   01 02 03 04 05 06
32 07 08 09 10 11 12 13
33 14 15 16 17 18 19 20
34 21 22 23 24 25 26 27
35 28 29 30 31      

 

Limburger Lesedom 2017: Lesung mit Nina Dulleck aus "der Pupsprinz"

22.09.2017
14:30 Uhr bis 15:30 Uhr
WERKStadt Lounge (Bahnhofsplatz 2, 65549 Limburg a. d. Lahn)

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Das ist ja wirklich zum Pupsen. Schon 365 einhalb Mal hat sich der kleine Prinz ein Haustier zum Geburtstag gewünscht. Doch nach dem Frühstück mit einer extra großen Portion Knallerbsenpürree bekommt er nur einen vollautomatischen Monster-Molekular-Ritter-Roboter und ein ferngesteuertes Schlossgespenst mit Blink- und Heulfunktion geschenkt. Wie langweilig! Kein Wunder, dass es im Bauch des kleinen Prinzen schrecklich grummelt. Da knallen die Pupse immer lauter und werden immer stinkiger. Eine riesige Pups-Mief-Wolke schwebt zum Himmel. Und plötzlich fällt es direkt vor die Füße des kleinen Prinzen, das heißersehnte Haustier. Es ist der wohl letzte noch lebende fliegende Tyrannosaurussschrex. Für Kinder ab 4 Jahren geeignet. 

Für Schulen, Kindergärten und Gruppen ist eine Anmeldung erforderlich. Anfragen bis Mittwoch, 6. September 2017, an: silviakremer@dombibliothek.de.

Nina Dulleck
wurde 1975 in Westfalen geboren. Seit sie einen Stift halten kann zeichnet die Illustratorin. Schon früh wurde ihr Talent sehr geschätzt: In der Grundschule verkaufte sie ihre selbstgezeichneten Bilder an ihre Mitschüler – bis ihre Lehrerin sie davon in Kenntnis setzte, dass kommerzielle Geschäfte in der Schule verboten sind. Mit 17 Jahren wurde sie dann von einem Verleger entdeckt, der mit kommerziellen Geschäften keine Probleme hatte und so begann – neben Stationen als Erzieherin, Zimmermädchen und sogar Buchladeninhaberin – ihre Karriere im Verlagswesen.
Nina Dulleck illustriert nicht nur Bücher, sie schreibt sie auch.
Übung hat die begeisterte Cineastin darin genau so viel wie im Zeichnen, da sie schon in Kindheitstagen Geschichten erdachte und damit ihr Publikum zu fesseln verstand.
Mittlerweile hat Nina Dulleck diverse Kinderbücher für verschiedene Verlage im In- und Ausland illustriert und geschrieben. Im September 2016 veröffentlicht sie mit Miep, der Außerirdische ihr erstes selbstverfasstes und illustriertes Kinderbuch bei Loewe.
Gemeinsam mit ihrem Ehemann und ihren drei Kindern lebt sie inmitten von Kirschbaumplantagen und Weinbergen und wünscht sich, dass ihre Bücher „in so vielen Kinderzimmern wie möglich landen“.

Quelle: Fischer Verlag

Der “Limburger Lesedom” ist eine Veranstaltung im Rahmen des Projekts “Leseland Hessen“ des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst. 

Örtlicher Veranstalter
Magistrat der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn, Kulturamt
Dombibliothek – Öffentliche Bibliothek für die Stadt Limburg

Telefon: 06431 203-912
Fax: 06431 203-918
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »

weitere Informationen